Lary_13_LQWirklich frische Sounds von hierzulande, das gibt es selten. Lary bietet davon auf ihrem Debütalbum „Future Deutsche Welle“ jede Menge. Und bei uns gibt es heute einen exklusiven Track-by-Track-Beitrag.

Dass da etwas Vielversprechendes auf uns zu kommt, deutete sich schon in den letzten Monaten an. Moderne elektronische Beats, gemischt mit warmem Gesang, der mit zeitgemäßem R’n’B spielt, dazu interessante, reflektierende Texte – das Gemurmel unter Fans und Medien nahm stetig zu und bei Auftritten wie beim First We Take Berlin oder den Neuen DeutschPoeten von Radio Fritz konnte Lary ebenso begeistern. Den New Music Award nahm sie auch gleich mit, und nun, wo das Album fertig ist, geht Lary mit einem Track by Track in 14 Tagen auf die Reise durchs Netz. An Tag 5 haben wir die exklusive Ehre, Larys Gedanken zum Stück „Hollywood“ (einem von vielen Highlights der Platte) mit euch zu teilen:

Mehr zu Lary und zu diesem extrem empfehlenswerten Album lest ihr in Kürze bei uns.

Jetzt Lary - Future Deutsche Welle bei Amazon bestellen/herunterladen

P.S. Und hier noch die aktuelle Single „Problem“:

www.futuredeutschewelle.de
www.facebook.com/LARYSAYS

 Addison
Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

Zur Startseite

2
Kommentare

  1. Schelm75
    2
    22.9.2014 - 23:01 Uhr

    Das ist wirklich Mist. Schlimme Melodien, schlechte Texte. Irgendein Einheitsbrei aus Stilen, aber zu einem Teeniebrei gemischt. Selten etwas wertloseres gehört!

  2. dany
    1
    20.9.2014 - 18:37 Uhr

    genau so ne ami-scheiße wie alles, nur mit deutschen texten.
    hat null mit deutscher welle zu tun.

    das ist future deutsche welle:

    http://www.youtube.com/watch?v=RK_des-HJog