dmnewNun ist es offiziell! Depeche Mode sind mit ihrem zwölften Studioalbum „Sounds of the Universe“ in den Media Control Charts von 0 auf Platz 1 eingestiegen. Doch nicht nur in Deutschland konnten Dave, Martin und Fletch die „Peak Position“ der Charts erklimmen. Auch in Belgien, Italien, Polen, Schweden, Mexiko, Kanada, Österreich, Ungarn und Tschechien sind Depeche Mode die Nr. 1.

Weitere Top 10-Einstiege verbuchte „Sounds of the Universe“ unter anderem in Norwegen und Großbritannien (#2), Irland (#3), Finnland (#4) und Holland (#7). In Australien erreichte „SotU“ lediglich Platz 32 der Charts und in Neuseeland Platz 31.

Wrong“ hielt sich auch in der dritten Woche in den Top 10 der deutschen Single Charts auf einem guten 7. Platz (Vorwoche #6).

Zur Startseite

170
Kommentare

  1. hobbitmaus
    170
    9.5.2009 - 3:40 Uhr

    .

  2. kampfzwerg
    169
    8.5.2009 - 18:50 Uhr

    Allen Fans und -innen sollte doch eins gemein sein – ich befinde mich doch auf der dm-seite…, ODER…??? WIR F R E U E N UNS!!!
    Es ist einfach so genial, diese Jungs zu erleben (ich hab’se im Juni 09 im Olympiastadion in B), dass ich das Herumgezerre gar nicht verstehe!
    dm begleitet mich nun bereits seit 20 Jahren durch mein turbulentes Leben und ich find’s sooo klasse, sie wieder zu sehen/hören nach DD 2006.
    Meine next generation is already fan!
    Ein Vergleich Metallica – Depeche Mode ist doch doof. Ist ja wie Äpfel und Birnen. Höre beide gerne – ist doch aber für jede Situation/Stimmung anders/passend! Also – FANS! BEIDE Truppen sind GENIAL!
    I feel you!

  3. Jenni
    168
    8.5.2009 - 16:08 Uhr

    egal was manche über die neue CD sagen…..WIR WERDEN EUCH IMMER LIEBEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  4. henni
    167
    5.5.2009 - 22:02 Uhr

    Ein wunderbarer und viel versprechender Start für dieses tolle Album!!!!
    So soll’s doch sein!!!
    Viel Spaß euch allen bei den Konzerten und lasst uns unsere Jungs richtig feiern :o)

    @all: was herrscht ’n hier für eine seltsame agressive Stimmung bei dem Großteil der Kommentare?! Herrje. Leben und leben lassen.

  5. Mr. Lister
    166
    4.5.2009 - 14:17 Uhr

    Ah…Depeche Mode machen Depeche Mode und Metallica machen Rock??

    ..tjaha…leider beides falsch du Syndromsubjekt des inneren Glaubensbekenntnisses…

    ey nee…das hörts schon wieder auf^^…ich muss sagen, dass bei so vielen stupiden Kommentaren einfach nur noch Heulen ein wenig Satisfaktion verspricht…

    Blöderweise aber spielen Metallica Metal…lässt sich vielleicht auch aus dem Bandnamen METALlica ableiten, aber auch nur vielleicht..

    gewiss, gewiss…höhö…und Depeche Mode…äh ja klar, die spielen natürlich Depeche Mode…höhö

  6. Martin
    165
    4.5.2009 - 12:36 Uhr

    Moin an alle hier. Was mich wirklich sehr interessiert ist, ob dm sich zu der ja doch oft negertiven kritik geaussert haben, in welcher form auch immer…gruessle

  7. flachi
    164
    3.5.2009 - 22:44 Uhr

    @Lars:
    P E R F E K T !!!!!!
    Besser kann man es nicht sagen !!!!!

  8. dirk
    163
    3.5.2009 - 21:07 Uhr

    @mista feathers

    nur das metallica rock und depechemode depechemode machen
    immer diese nichtfans hier .

  9. 3.5.2009 - 20:21 Uhr

    haha! da ist metallica aber besser :D

    dat nenn ick ma rock wa? nich hier saunds of the juniwurst :P

  10. Violated Jesus
    161
    3.5.2009 - 19:15 Uhr

    Sounds of the Universe at Number 1 in 20 countries. In a further 10 countries, the album reached the top 3

    -> So gefunden auf wikipedia.
    http://en.wikipedia.org/wiki/Sounds_of_the_Universe

    Das also für die Statistiker unter Euch. Immer bedenken: Auch wenn diese Platzierungen die der Alben Exciter und Playing the Angel ’schlagen‘, so sagen Sie natürlich nichts über die Qualität der Alben aus. Ebenfalls ist es für einen Vergleich in Sachen verkaufte Einheiten noch zu früh. Aber ein respektabler Start ist es allemal den die Jungs hier hinlegen. :-)

1 15 16 17