Videopremiere: FAID – Save My Tears

Im Oktober hatten wir euch die Berliner Formation FAID mit ihrer Debütsingle “Where I Was Born” vorgestellt. Jetzt legen die Jungs mit einer ruhigeren Lied nach: „Save My Tears“ (Spotify) heißt der Song, den wir euch als Videopremiere vorstellen

Hinter FAID stecken Alexander (Sänger), Marco (Synths) und Michèl (Drums), die seit 2014 gemeinsam Musik machen. Ihr Stil bewegt sich zwischen Synth-Pop, Dark-Pop und Indie. Mit dieser Mischung und einer guten Portion Melancholie gewann das Trio noch unter ihrem alten Bandnamen „Delta“ im Jahr 2015 den Berliner Pilsener Music Awards.

Für Februar ist die 5-Track-EP „Faid“ angekündigt.

FAID Live / Tour-Daten

24.01. Hamburg, Uebel & Gefährlich*
27.01. Köln, CBE*
28.01. Dortmund, FZW Club*
30.01. München, Ampere*
31.01. Mannheim, Feuerwache*
01.02. Hannover, Lux*
08.03. Karlsruhe, Tollhaus
09.03. Alfeld, Alfeld rockt
10.03. Magdeburg, Wohnzimmerkonzerte
*Support für Rakede

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.