Hamburg - Barclaycard Arena

Tour: Global Spirit Tour 2017/18

Datum: 11.01.2018

Plätze: 16.000

Vorgruppe: Pumarosa

— Anzeige —
Erasure - World Beyond

Erasure - World Beyond

Die Neueinspielung des letztjährigen Albums "World Be Gone" im post-klassischen Gewand

Setlist

01. Going Backwards
02. It's No Good
03. Barrel Of A Gun
04. A Pain That I'm Used To
05. Useless
06. Precious
07. World In My Eyes
08. Cover Me
09. Insight
10. Home
11. In Your Room
12. Where's The Revolution
13. Everything Counts
14. Stripped
15. Enjoy The Silence
16. Never Let Me Down Again

Encore
17. Strangelove
18. Walking In My Shoes
19. A Question Of Time
20. Personal Jesus

Zum Konzert

Hambuuurrch! Nachdem Depeche Mode im Sommer einen Bogen um Norddeutschland gemacht hatten, statteten Dave, Martin und Andy zu den Hallenkonzerten den Nordlichtern wieder einen Besuch ab.

Bilder

[ngg_images source=”galleries” container_ids=”211″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails” override_thumbnail_settings=”1″ thumbnail_width=”150″ thumbnail_height=”100″ thumbnail_crop=”1″ images_per_page=”16″ number_of_columns=”4″ ajax_pagination=”0″ show_all_in_lightbox=”0″ use_imagebrowser_effect=”0″ show_slideshow_link=”0″ slideshow_link_text=”[Zeige eine Slideshow]” template=”/var/www/www.depechemode.de/htdocs/wp-content/themes/storiesofold-extended/nggallery/gallery-depechemode-standard.php” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Fan-Konzertberichte

Wie cool war das denn

Das hätten wir nicht erwartet! Wir wollten schon 2017 in das Konzert, aber innerhalb von 10 min keine bezahlbare Karte mehr vorhanden,…

Depeche Mode at its best

Nach dem Ticketwahnsinn bei Eventim bei dem wir leider leer ausgegangen sind, haben mein Bruder und ich uns entschlossen, tief in die…

Hamburg you are the best*****

In freudiger Erwartung bejubelten wir mit über 12.000 Fans um 20.45 Uhr zum Konzertbeginn die Eröffnungsnummer “Going backwards”. Der Funke sprang sofort…

Alle Berichte zum Konzert

137
Kommentare
Anzeige
  1. Nick
    14.1.2018 - 16:54 Uhr
    56

    Wann kamen sie auf die Bühne

    Hallo,

    wer kann mir sagen, wann sie in Hamburg auf die Bühne kamen? Fahre morgen nach Köln, schaffe 19.30 Uhr (Konzertbeginn auf Karte) allerdings nicht. Spielt die Vorband um 19.30 Uhr oder schon Depeche? Danke schonmal für Eure Antworten!

    • Conny
      14.1.2018 - 16:57 Uhr
      56.1

      Konzertbeginn

      Hi, die Vorband spielte in HH von ca. 19.30 bis 20.15 Uhr. Depeche Mode kamen so kurz nach halb neun auf die Bühne. Dann vieeeel Spaß morgen. Wäre zu gerne noch mal dabei.

      LG, Conny

    • Fuexleyn
      14.1.2018 - 17:02 Uhr
      56.2

      Erst nach 20:30, fast 20:40!

      … und die Vorband muss man nicht gehört haben. Die Stimme der Sängerin verträgt den Hall nicht gut, der zu Depeche passt…
      Also ganz entspannt!

  2. Frau Zucker
    14.1.2018 - 14:52 Uhr
    55

    Drummer

    Ihr Lieben,
    für mich ist Depeche Mode die beste Live Band. Jedesmal macht mich das Konzert glücklich. Besonders der Drummer. Da ist taub bin kann ich so akustisch viel mehr wahr nehmen. Gitarren ist keine Frequenz dir ich höre. Dazu Dave Dauertanz-einlagen. Das macht gute Laune.
    Deshalb werde ich jetzt zweimal in Berlin gehen. Wie all die anderen Tourneen. Klar ist das nur noch Kohlemacherei. besonders diese Konzerte in der Waldbühne. Trotzdem… Dreimal ist keinmal. DM Konzerte wird ewig mein teures Hobby sein. In den 80er war DM für uns Ossis nicht erreichbar in den 90er waren wir froh sich ein oder zwei Tickets leisten zu können.
    Jetzt ist es egal und das ist ein geiles Gefühl. Einfach sehen und fühlen.

    • MasterOfServant
      16.1.2018 - 14:24 Uhr
      55.1

      Leute Leute Leute …. fällt Euch wirklich nichts dümmeres mehr ein ???

  3. SomeGreatRewardFANATIKER
    13.1.2018 - 13:34 Uhr
    54

    Leute, die immer alles toll sehen, gehen mir genauso auf die **** wie diejenigen, die immer alles schlecht finden!

    NÖRGLER:
    Keiner wird gezwungen sich Schrott anzugucken. Also braucht man dann auch nicht mehr nörgeln.

    SCHÖNSCHWAFLER:
    Wer hingeht, alles geil findet, auch gut, der muss aber nicht allen Leuten seinen Schönschwafel-Stempel draufdrücken.

    Mein Fazit für Hamburg:
    DM waren wie immer OK, ich bin froh, dass ich in Hamburg war, bemängle lediglich, dass immer weniger 80er Sachen gespielt werden, meine persönliche Meinung eben, obgleich ich auch I Need Love (NEU!!!) gerne gehört hätte.

    Nun ja, man kann nicht alles haben.

    In 4 Jahren kommen DM hoffentlich wieder, dann auch häufiger nach Hamburg und dazwischen knalle ich mir andere gute 80’s Gruppen wie Simple Minds, U2, Erasure, Human League, OMD, Martin Fry/ABC, Duran Duran, Spandau Ballet usw. rein … sofern sie in den hohen Norden kommen oder überhaupt eine Tour machen!

    • mpg
      13.1.2018 - 22:31 Uhr
      54.1

      Ein ewiges Thema ,

      wer weiß schon ,ob DM noch ein weiteres Album auf den Markt schmei0en ,Mir ist es egal ,was Ich in Hamburg erlebt habe ,ist kaum zu toppen .Es war einfach nur GEIL ,bin jetzt noch geflasht. Jeder darf sich noch freuen ,WENN ER DENN EINEN KARTE HAT!, diese Band live zu erleben ,Auch wenn es 500 euro Kostet ,es ist jeden Cent wert ,.P.S. The Human League kommen am 5.11.in die Große Freiheit und sind Live Geil ,LEt`S Party

  4. Beti
    13.1.2018 - 10:06 Uhr
    53

    Amsterdam:)

    Hallo Leute,bin heute im Amsterdam dabei…Allen die ebenfalls dabei sind…viel Spaß!!!!
    Liebe Grüße
    Beti

    DM-4 ever!!!;)

  5. uG.universe
    13.1.2018 - 0:47 Uhr
    52

    … Back aus HAMBURG, – Dave sagte: Dankeschön 1,2,3,4 und Auf Wiedersehen.
    Eine Sensation ! Dem schliese ich mich voll an. DANKESCHÖN – WIDERSEHEN
    Es war ein besonderer Abend in HH – so toll, so viele bekannte Gesichter, FANs wiedergesehen, getroffen zu haben.
    Leider war die Zeit nach der Show zu kurz. Rückfahrt stand noch an.
    Hier 4 Clips der Show – ONLINE
    Going Backwards >> https://youtu.be/SILJQwjFlR8
    Cover Me >> https://youtu.be/v2sOWqQw–c
    Never Let Me Down Again >> https://youtu.be/7gDifXnyGjU
    A Question Of Time >> https://youtu.be/80lQGTlvhGE
    ENJOY & CU in Amsterdam
    uG.universe

  6. Menno:-(
    12.1.2018 - 21:41 Uhr
    51

    Alle YouTube Videos von gestern in Hamburg haben (mal wieder) bestätigt, warum man da nicht mehr hingehen kann -wegen des furchtbaren Schlagzeug-Geknüppels, und das ist nur EINER von vielen Gründen…es bricht mir das Herz, aber das ist einfach nicht mehr geil… Seit der Black Celebration-Tour bin ich am Start, jetzt bin ich zum ersten Mal nicht mehr live dabei, eigentlich hätten‘s die letzten Touren auch nicht gebraucht, wenn man ehrlich ist: keine guten Songs, Daves Getue, Martins immer schlimmer werdendes „Vibrato“ in der Stimme, etc. pp.. Dabei möchte ich diese Band, die mir so viel gegeben hat, gerne mögen…aber es gelingt mir nicht. Ganz ehrlich? Ich beneide alle Leute, die das immer noch gut finden – aber ich muss zu meinem Leidwesen feststellen, daß Depeche Mode leider nicht mehr meine Band sind…und das tut weh…

    • Olli R
      12.1.2018 - 22:56 Uhr
      51.1

      In hamburg sagt man tschüüüssssss,

      was machst du noch hier

    • Bruce Wayne
      13.1.2018 - 1:20 Uhr
      51.2

      @ Menno

      Keine Panik, der Schmerz geht vorbei, danach tritt eher ein befreiendes Gehühl ein.

      Für mich war nach der SOTU-Tour Schluß und ich bereue es nicht. :-)

    • Route 66
      13.1.2018 - 2:22 Uhr
      51.3

      Über Geschmack lässt sich streiten, na und für mich ist depeche mode die beste Band of the Universum!!! Ich habe jede Tour seit 1984 mit gemacht und heute sind Depeche Mode besser live als in den 80er Jahren. Mfg

    • Hamburg74
      13.1.2018 - 8:50 Uhr
      51.4

      Danke

      @ Menno
      sehe ich genau so. Viele Diskussionen hier (Wer war zuerst Fan, Wo ist Alan etc.) sind irgendwie doch ziemlich kindisch. Es geht doch gar nicht darum, jemanden zu dissen, oder etwas madig zu machen. Aber ich finde, einige Reaktionen auf negative Kritik wirken doch immer sehr beleidigt und beleidigend. Ich hatte ja auch bei jedem Konzert die freie Entscheidung, ob ich mir ein Ticket kaufe. Ganz eng betrachtet (für mich) haben DM seit Violator keine Platte von großer Klasse herausgebracht. Auf Songs of faith and Devotion, Ultra, Exiter und Playing the angel finden sich vereinzelt gute Songs. Das reicht mir aber nicht. Für mich ist Spirit auch das erste Album, das ich mir noch nicht einmal gekauft habe. Es ist mir einfach zu langweilig. Und dennoch betrachte ich mich nach wie vor als großer Fan. Und genau deshalb nehme ich mir auch heraus, die Band zu kritisieren. Wenn ich an Alben wie Some great reward, Black Celebration etc etc denke, wird mir ganz wehmütig um das Herz. DM haben erheblich an Kreativität und Mut eingebüßt.Sie verwalten sich nur noch. Und wenn ich immer höre, das wir froh sein sollten, das sie überhaupt noch auftreten, sehe ich genau das eben ganz anders. Klingt nach Mitleid !? Ich jedenfalls höre sie immer noch sehr oft und gern, kann mit dem ganzen Kram seit vielen Jahren nichts mehr anfangen. Mir fallen noch ganz viele andere Dinge ein, die ich aber irgendwie nicht formulieren kann.
      Doch – bitte schmeißt zumindest endlich mal diesen handwerklich unglaublich schlechten und musikalisch unpassenden Drummer raus.

      • Dresden72
        13.1.2018 - 10:12 Uhr

        ..vielleicht kann ich ja beim Formulieren helfen:

        „sie verwalten sich nur noch“ – und: sie streichen sich wie altgediente Manager ihre fette Pension ein über die Konzerte, das ist ziemlich normal! Weil ich das weiß, gehe ich nur noch „bei Bedarf“ auf ein Konzert, wie diesmal. Vorher ließ ich einige aus. Mich erfreut dennoch der Umstand, dass es Ihnen gut zu gehen scheint, was ich zumindest hoffe. Darauf kommt es eigentlich auch nur an!

    • CTA 83
      13.1.2018 - 10:27 Uhr
      51.5

      @Menno:(

      Mir geht´s da ganz genauso wie dir.
      Hab gerade gestern im Auto ein paar alte epische Songs gehört, bei denen mir dann gleich mal die Tränen in den Augen stehen. Was waren das für goldene Zeiten!!!

      Hauptsache DM fühlen sich wohl mit dem was sie machen und das Wichtigste ist die Gesundheit!!!

      • Dressed in Red
        13.1.2018 - 16:56 Uhr

        Hamburg74, Dresden72, CTA 83… Schön, dass ihr euch immerhin gegenseitig zu Nicknamen inspiriert ;)
        Ich glaub einfach mal nicht, dass andere Musik, die ihr euch heute so kauft, den heutigen DM so dermaßen überlegen ist. DM sollen Jahrzehnt um Jahrzehnt alles andere überstrahlen, und wenn sie es nicht tun, dann löst ihre Musik Enttäuschung bei euch aus? Gibt’s nichts dazwischen, was der Musik vielleicht gerechter wird? Etwas weniger große Freude, oder nur ein bisschen Enttäuschung? Muss die Stimmung manisch depressiv gleich auf die andere Seite kippen, wenn die Freshness und Originalität nicht Jahrzehnt um Jahrzehnt erneuert wird, um erhalten zu bleiben?
        Ich würde gern mal näher betrachten, welche andere Musik aus diesem Jahrhundert demgegenüber euch glücklich machen – welche Register da im Songwriting und im gesanglichen Ausdruck gezogen werden, wogegen DM angeblich abfallen.

    • CTA 83
      13.1.2018 - 19:41 Uhr
      51.6

      @ Dressed in Red

      Damals, beim ersten Hören von Ultra, habe ich sofort gemerkt, das etwas nicht mehr stimmt mit der Musik ( nur für mich, für Andere ist es eben anders ). Und mit den Jahren wurde es nicht besser. In großen Abständen habe ich schon mal Lust die Platten ab Ultra zu hören, aber es ist halt nicht mehr vergleichbar mit den ganzen Platten davor. Jeder Song bis 1993 ist einfach spitzenmäßig produziert. Wie gesagt, das gilt nur für meine Ohren. Jeder Fan ist ein anderer Typ, mit seinen speziefischen Eigenschaften und Charackter und nimmt Sachen auf seine Weise wahr. Man kann über Geschmack nun mal überhaupt nicht streiten. Die Band hat sich so verändert, das mich das nicht mehr anspricht. Natürlich reift man auch selbst und der Musikgeschmack verändert sich. Ich bezeichne mich schon noch als Fan, da mich DM so lange schon begleiten. Wenn man halt älter wird, sieht man auch Vieles aus anderen Blickwinkeln.
      Wie schon gesagt – hauptsache DM machen das was ihnen Spaß macht und alle sind gesund!!! Ich sehe das auch alles nicht mehr so dramatisch

    • MasterOfServant
      16.1.2018 - 14:33 Uhr
      51.7

      DM ist also nicht mehr Deine Band ?
      Konzerte beurteilst Du durch YouTube gucken ? Abhängen tust Du auf der Fan Seite ? Auf den anderen schlechten Touren warst Du auch ?
      Stimmt !!! DM können nichts für mehr Dich sein ! Und tschüüüüüüss .

1 4 5 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?