Martin macht Fans neue Hoffnungen

Nur wenige Tage, nachdem ein Interview des Radiosenders 1Live mit Dave Gahan alle Erwartungen auf ein baldiges musikalisches Lebenszeichen von Depeche Mode enttäuscht hat, sorgt eine aktuelle Videobotschaft von Martin Gore für neuen Hoffnung unter den Fans. Anlässlich einer Depeche Mode Convention in Los Angeles erklärte Martin: „Ich möchte erwähnen, dass wir gerade über die Möglichkeit eines eventuellen neuen Albums sprechen. Ich will nichts versprechen, aber ich denke, dass die Chancen dafür nicht schlecht stehen.“

Letzte Aktualisierung: 6.11.2004 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

72
Kommentare

  1. 9.12.2004 - 10:11 Uhr
    72

    ..wie ich bereits oben sagte: “ auch das 30ste band jubiläum werden wir alle noch erleben .. DM-Scheiben verkaufen sich immernoch wie geschnittenes brot! also wie doof müsste man sein, die goldene kuh in den abgrund zu stürzen ??
    jede zeit hatte einen besondere band .. einige hielten 10, wenige 15, kaum eine 20 und wenn ich mich nicht verrechnet habe steht bald ein 25 jährigens jubiläum an … also : wieso jetzt noch aufhören ? … wenn die goldene kuh nicht aufhört milch zu geben …

  2. mirko
    7.12.2004 - 10:38 Uhr
    71

    die sollte alan zurück holen, ein geniales album machen und dann aufhören.
    das wäre geil, sie würden genail abtreten!!!

1 6 7 8