Home > Magazin > Releases > Janosch Moldau – Aid and Abet (EP)
- Anzeige -
Cover von Janosch Moldau: Aid and Abet

Foto: Janosch Moldau Records

Janosch Moldau – Aid and Abet (EP)

Amazon* jpc*

Erscheinungsdatum: 26.05.2023

EP in sechs Akten mit melancholischem Ausgang

Nach drei Jahren Pause meldet sich Janosch Moldau mit einer neuen EP zurück. „Aid and Abet“ entstand am Luganer See in Italien, wohin sich der Electro-Musiker regelmäßig zurückzieht.

Fans dürfen sich über sechs neue Lieder des Grandseigneurs des melancholischen Synthiepops freuen. Janosch singt über Themen wie Sex and Crime, Tod und Scheidung. Musikalische Unterstützung erhielt er dabei von Kurt Uenala, der – ihr werdet es wissen – schon mit Dave Gahan und Depeche Mode zusammen arbeitete.

Einen ersten Vorgeschmack auf die EP gab es Ende April mit der Single „This is my Show“. Der Song kletterte in den Offiziellen Deutschen Alternative Charts bis auf Platz Nummer sechs.

JANOSCH MOLDAU - THIS IS MY SHOW (OFFICIAL MUSIC CLIP)

Formate und Trackliste

„Aid and Abet“ ist im Handel als digitaler Download und als (limitierte) CD-Version erhältlich.

01. This is My Show
02. Brothers and Sisters
03. We Behaved Wrong
04. Aid and Abet
05. Karma
06. Divorced

Bestellhinweise*
Janosch Moldau – Aid and Abet (EP) bei Amazon
Janosch Moldau – Aid and Abet (EP) bei Poponaut

Geschrieben von Sven Plaggemeier
Zuletzt aktualisiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Noch mehr Release-Highlights

- Anzeige -
Consent Management Platform von Real Cookie Banner