Fans drehen Grußbotschaft an Depeche Mode

Party for the MassesAm 14. Januar 2006 wird im Rahmen der „Party for the Masses“ in der Hamburger Markthalle eine Grußbotschaft aufgezeichnet, die der Band einige Tage später von einem ausgewählten Fan persönlich überreicht werden soll. Aufgenommen wird eine Sequenz aus „Never let me down again“, die geschnitten und mit einem persönlichen Text versehen wird. Gefilmt wird durch ein Team um Jason West, der bereits für Depeche Mode hinter der Kamera stand. Für die Bearbeitung konnte die Crazy Clip Show Produktion gewonnen werden.

„Party for the Masses“
Hamburg-Markthalle
14. Jan, 22.00 Uhr
Eintritt: 10 Euro (nur AK)
Kombikarte: 15 Euro (Masses und eine Aftershowparty)

Aftershowparty
15. &1 6. Januar, 23.30 Uhr
Eintritt: 7 Euro

Letzte Aktualisierung: 8.1.2006 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

23
Kommentare

  1. 12.1.2006 - 21:44 Uhr
    22

    Hamburg is ne geile Stadt! Außerdem hat HH eine der wohl ältesten und längsten DM-Traditionen. Die Partys sind Kult!!!
    Also ich finde die Idee wirklich gut, auch wenn ich aus DD komme.
    Man sieht sich morgen in Dresden auf dem Europa-Auftakt! Freut Euch doch lieber, dass DM in alle Eure Städte kommt.

    stay depeche!

  2. Wächter
    12.1.2006 - 20:55 Uhr
    21

    @berliner

    …wenn Hochburg, dann wohl Leipzig!
    Wir haben die Depechies seit 1996 in unser Herz geschlossen als Mart sagte „das sei die tollste und schönste City“ die er besuchte.
    Und das will ja was heißen.
    Im übrigen haben wir hier schon 1982 DM-Partys celebriert, als alle anderen Städte noch im NDW-Fieber lagen.

    Bye und bis bald in Leipzig auf der Festwiese!

    Wächter