Covenant – "Brave New World"

Covenant - Brave New WorldNach dem Erfolg des aktuellen Albums „Skyshaper“ und der „Ritual Noise e.p.“ legt das schwedische Trio von Covenant mit der zweiten Single „Brave New World“ nun nach. Auf der 5 Track Single erwarten euch neben vier Remixen des Titeltracks auch das bisher unveröffentlichte „The New Virus“. Als Remixer fungierten diesmal neben Covenant selbst auch die Mädels von Client sowie Roland Spremberg.

Das die Wahl für die zweite und mehrfach verschobene Single auf „Brave New World“ fiel, verwundert nicht, handelt es sich hier doch um einen der stärksten und melodischsten Songs des aktuellen Albums. Die veränderte Version von „Brave New World“ – simpel als „Version“ betitelt – eröffnet die MCD und zeigt, dass die Jungs von Covenant durchaus imstande waren, noch ein wenig mehr aus dem Albumtrack herauszukitzeln. Neben frischen Sounds gibt es auch einige markante Effekte zu hören. Insgesamt wirkt der Track im Vergleich zur Albumversion etwas „knackiger“ arrangiert.
Die Radio Version wurde von keinem Geringeren als Roland Spremberg (u.a. A-ha und Rosenstolz) produziert. Die „Radio Version“ wird durch eine schlichte Gitarre im Hintergrund unterstützt und erhält dadurch einen leicht rockigen „Touch“. Insgesamt wirkt die „Radio Version“ wesentlich gezähmter als das Original.
Die Club Version wird durch einen „Big-Beat“ Brummen dominiert und läßt die Lautsprechermembranen nur so dröhnen.
The New Virus läßt sich wohl am Treffensten als eine Art Aneinanderreihung digitaler Sounds bezeichnen, wobei der verfremdete „Gesang“ eher melancholisch anmutet. Sicherlich Geschmackssache – dennoch hörenswert!

Den absoluten Knaller der CD liefern aber CLIENT mit ihrem Tempest Remix von „Brave New World“. Neben gesanglicher Unterstützung durch Client gibt es durch diverse Arrangements und Synthielines letztendlich eine wunderschöne Popperle zu hören. Eine mehr als gelungene Interpretation des Songs!!

Covenant lassen auch bei ihrer zweiten Single „Brave New World“ keine Zweifel daran, dass sie weiterhin tolle Clubsongs produzieren können. Kaufenswert ist diese Single auf jeden Fall, zumal der „Tempest Mix“ auch jeden Client Fan ansprechen dürfte. Die Handschrift der Mädels ist nicht zu überhören!

„Covenant – Brave New World“ bestellen bei:

www.covenant.se.

Letzte Aktualisierung: 10.10.2006 (c)

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.