Bestätigt: Depeche Mode ab Januar im Studio

Depechemode.de hatte es bereits berichtet, nun ist es auch offiziell bestätigt: Die Band geht im Januar ins Studio, um neues Material für ein Album einzuspielen. Unterstützt werden Depeche Mode dabei vom Produzenten Ben Hillier, der bereits mit U2, Blur und Elbow zusammen gerarbeitet hat. Die Band will sich nun Anfang Dezember mit Hillier, Mute-Chef Daniel Miller und Manager Jonathan Kessler im kalifornischen Santa Barbara treffen, um Einzelheiten zu besprechen. Dabei dürfte es auch um die Frage gehen, wieviele Songs Sänger Dave Gahan zum neuen Album beisteuert.

Mit der offiziellen Bestätigung geht ein wechselhaftes Jahr mit vielen Spekulationen zuende. Ursprünglich wollte die Band bereits in der ersten Jahreshälfte ins Studio gehen. Aus privaten Gründe wurde das Vorhaben jedoch auf den Spätsommer verschoben. Dann wurde es zunächst still um Depeche Mode, bis über einen einen angeblichen handfesten Streit zwischen zwischen Songwriter Martin Gore und Sänger Dave Gahan berichtet wurde. Gerüchte über einen Bruch der Band machten die Runde. Als der Radiosender1Live meldete, dass es vorerst keine neuen Songs von Depeche Mode geben wird und sich dabei auf ein Interview mit Dave Gahan stützte, schien das Ende einer Ära nur noch eine Frage Zeit.

Um so größer wiegt jetzt die Freude, dass die Band sich zuammenrauft und weitermacht. Mit etwas Glück könnte schon Ende 2005 neues Material von Depeche Mode in den Läden stehen. Ob Depeche Mode danach auf Welt-Tournee gehen … warten wir es ab. Ein Statement der Band steht noch aus.

Letzte Aktualisierung: 17.11.2004 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

115
Kommentare

  1. Birgitli
    8.1.2005 - 18:45 Uhr
    115

    Wer hätte mit solchen News gerechnet! Obwohl Dave auch solo ziemlich erfolgreich ist und auch live absolut top ist, freu ich mich auf Songs und Concerte von DM! Dave ist einfach ein absolut geiler Typ (gell Esther!)… ;-)

  2. christoph
    6.1.2005 - 22:07 Uhr
    114

    Naja, wollen wir mal abwarten …
    Seit dem Ausstieg von Alan Wilder halten sich meine Emotionen in Grenzen. Legendär waren „Violator“ und vor allem „Songs of faith and devotion“.

  3. mayer
    29.12.2004 - 1:08 Uhr
    113

    ENDLICH, freu mich volle, hoffentlich gehn sie dann auch auf tour

  4. H K
    25.12.2004 - 9:46 Uhr
    112

    Es freut mich sehr zu lesen, das es nun doch wieder ein neues Album von Depeche Mode geben wird. Ich freue mich sehr auf den Erscheinungstermin des Albums auch wenn das noch etwas dauern wird. Ich bin mit der Musik von Depeche Mode groß gewurden und ein sehr großer Fan dieser Band. Daher freue ich mich um so mehr das es etwas neues geben wird. Ich bin sehr gespannt auf die neue CD.

  5. higherlove17
    24.12.2004 - 15:18 Uhr
    111

    Ich weiss nicht wieso ihr euch alle so aufregt.Es ist doch einfach nuur geil das Depeche mode noch ein Album rausbringen will!Ich hoffe sie würden mal wieder mit bomb the bass zusammen arbeiten, Ultra fand ich närmlich ziemlich gut.Hoffentlich gibt zum Anschluss des Albums eine tour und depeche kommen mal nach Bremen, des wäre echt total der Oberhammer!Freu mich schon auf nächstes Jahr „depeche rulez“!

1 10 11 12