Martin Gore - The Third Chimpanzee E.P.
Martin Gore
The Third Chimpanzee E.P.

Home / Depeche Mode News / And the Grammy goes to…

And the Grammy goes to…

GrammyLeider haben Depeche Mode mit ihrem Titel „Suffer Well“ im Rennen um das „Best Dance Recording of the Year“ den Kürzeren gezogen.
Der Grammy dieser Kategorie ging an Justin Timberlakes „Sexy Back“. Damit setzte sich Justin Timberlake auch gegen Madonna („Get together“), Pet Shop Boys („I’m With Stupid“) und Depeche Modes Labelkollegen Goldfrapp durch,
die mit dem Titel „Ooh La La“ nominiert waren.

Themen: Schlagwörter
Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

87 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. @der.exciter
    Das lief gestern abend auf MTV. Habe auch erst mitten im Martyr-Video reingeschaltet. Irgendwie merkwürdig war, dass der Rest der Plazierten nicht mehr unter den Lebenden weilt. Hoffentlich kein schlechtes Zeichen!

  2. @jens: Woher hast du denn bitte diese Info? Kann nirgends eine solche Rubrik bei MTV finden! Hab`s auch gegoogelt… Hast du da mal `nen Link zu?

  3. Mal was anderes : ich habe heute gehört, dass Daryl Bamonte verstorben ist. Wenn das der Fall sein sollte, dann würde ich mir wünschen, dass man den guten Mann an dieser Stelle nachträglich mal ehren sollte. Wir erinnern uns : im Jahre 1994 ist er für Fletcher und Wilder auf der Devotional Tour eingesprungen, als die Jungs nicht mehr konnten. Er war somit jemand, der gewissermaßen mal kurzzeitig zu Depeche Mode gehörte, und das haben nicht viele Menschen unter der Sonne geschafft. Ich hebe anerkennend mein Glas und gebe nachträglich Applaus !

    Rest in peace.

    JtR

  4. Etwas erfreuliches hat sich auf MTV ergeben (und hoffentlich besänftigt das die Gemüter hier wieder… ;)):
    Depeche Mode wurde auf Platz 4 der größten Bands aller Zeiten unter der Rubrik „Legenden“ gewählt. Auffällig: Sie waren die Höchstplatzierte noch aktive Band…
    Auch wenn die Auswahlkriterien etwas undurchsichtig sind, so ist das doch eine schöne Sache!

  5. Scheiß drauf! Man kann nicht immer gewinnen. So viel Anerkennung, wie DM von uns allen bekommen, lässt sich sowieso nicht in einem popligen Miniaturgrammophon ausdrücken. Was sollen die mit dem blöden Staubfänger schon anfangen? :)

  6. Tachchen
    ich meis ni ob das schon mal jemand gefragt DM komplett dort waren oder gar keiner oder bloß einer???ich war im urlaub und konns ni gucken!!!

    LG Fletch-girl 13

Kommentare sind geschlossen.