12-Inch von „Wrong“ erscheint am 2. Mai 2009

Wer sich gefragt hat, ob denn von „Wrong“ gar kein 12″-Vinyl veröffentlich wird, kann ganz beruhigt sein. Die klassische Maxi-Single wird in Deutschland ab dem 2.5.2009 in den Läden stehen. Hier ist die Trackliste:

A.
1. Wrong – album version
2. Wrong – Thin White Duke Remix

B.
1. Wrong – Trentemøller Club Remix
2. Wrong – Caspa Remix

Letzte Aktualisierung: 25.3.2009 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

28
Kommentare

  1. gebongt
    28.3.2009 - 19:04 Uhr
    28

    die 7″ von wrong wird farbig.

  2. 28.3.2009 - 12:38 Uhr
    27

    Wieder eine Platte für meine Sammlung. Platte in mehrfarbigem Vinyl wäre natürlich genial!

  3. testcase
    28.3.2009 - 0:02 Uhr
    26

    Platte in mehrfarbigem Vinyl please :o)

  4. Elly
    27.3.2009 - 8:13 Uhr
    25

    es gibt sie…

  5. axelfoley
    26.3.2009 - 17:15 Uhr
    24

    @DummDiDumm
    Die Remixe meinte aki nicht…
    Man muss bedenken, dass diese Remixe alle nicht von Depeche Mode selbst sind. Es sind jeweils DJ´s und sowie House- und Technogruppen sowie -interpreten, die das verzapft haben. Und zum Teil nicht mal schlecht. Aber eben nicht typisch Depeche Mode… Aber das nur noch regemixt wird, und Depeche nicht selber eine 12inch Version rausbringen, ist ja seit Policy of Truth der Fall. Eine Ausnahme stellt glaube ich noch Walking in my Shoes dar.
    Irgendwie schade, aber mit Ausnahme vieler Fans will keiner mehr 12inch-Versionen, was auch mit der mittlerweile sehr hohen Anzahl der Veröffentlichungen zu tun hat. Lange Maxiversionen wurden auch in der 80ern immer nur in den Discotheken gespielt, nie (kaum) im Radio. Mittlerweile sind derlei Versionen auch nicht mehr in den Discos gefragt. Mir ist aufgefallen, dass auch Depeche-Mode-Singles immer kürzer werden. Wrong misst 3.12 min, zu Zeiten von It´s No Good waren es noch 5 volle Minuten.

  6. Playing the Morbid Angel
    26.3.2009 - 17:03 Uhr
    23

    Trentemoller Mix ist der Oberknaller, eigentlich wie erhofft und erwartet, Magda und Frankie interpretieren das Original umsichtig in ihrem eigenen Style, Magda dabei besser als erwartet, Caspa ist bisschen uninspirierter Dubstep und Thin Duke und White Boyz leider eher Proletendisco.
    Rauhofer noch nicht gehört, der ist ja eher für mainstreamigen House bekannt.
    Aber unterm Strich ist das eine feine Ausbeute, man kann wirklich zufrieden sein mit der Maxi.

  7. DummDiDumm
    26.3.2009 - 16:40 Uhr
    22

    Ich bin mal so frei zu sagen, dass man diese offiziellen Remixe alle schon im Netz findet, was eigentlich momentan auch alle darstellen dürfte.

    01. Wrong (Radio Version)
    02. Wrong (Thin White Duke Remix)
    03. Wrong (Thin White Duke Dub)
    04. Wrong (Frankies Directors Cut Dub)
    05. Wrong (D.I.M. Vs Boys Noize Remix)
    06. Wrong (Magdas Scallop Funk Remix)
    07. Wrong (Caspa Remix)
    08. Wrong (Trentemøller Remix)
    09. Wrong (Trentemøller Dub)
    10. Wrong (Peter Rauhofer Vocal Mix)
    11. Wrong (Peter Rauhofer Dub Mix)
    12. Wrong (Peter Rauhofer Radio Edit)

  8. axelfoley
    26.3.2009 - 15:31 Uhr
    21

    @ aki101, dessen Eintrag eh gleich gelöscht wird, hat immer noch keine Ahnung, dass die angebliche Promo-CD, die er angibt, lediglich Wrong als Album-Track enthält. Die anderen Tracks sind Demos…