CoverFür Freunde melodiöser aber deftiger Electro-Beats wird es dieses Jahr ein besonderes Nikolausfest werden! Um ihren Fans die Wartezeit auf das nächste Album ein wenig zur verkürzen, haben Solitary Experiments pünktlich zum Fest in ihren Archiven geforstet, und ein fulminantes Remix-Album aus bisher unveröffentlichten Tracks zusammengestellt. Dabei waren durch die Bank prominente Remixer an ihren Maschinen aktiv: Namen wie Agonoize, Feindflug, Suicide Commando, Analogue Brain und X-Fusion, um nur einige zu nennen.

Als Bonus wird die CD noch einen Zugangscode für eine spezielle Download Webseite enthalten, auf der man sich weitere Tracks und ein live Video herunterladen kann. „Compendium“ erscheint in einem auf 1.000 Stück limitierten, edlen Digipak.

„Solitary Experiments – Compendium“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen!

www.solitaryexperiments.de
www.myspace.com/solitaryexperiments

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.