ladln-under-gods-nameLes Anges De La Nuit wurden im Jahr 2003 von den drei, aus Florida stammenden Freunden Milton Sanchez, Richard Abdeni und Anthony Stuart gegründet. Im Februar 2005 veröffentlichte die Band mit „Ruins of Victory“ auf dem deutschen Label Infacted-Recordings das erste Album. Bereits ein Jahr später erschien mit dem fantastischen „I Still Love You“ ein melodramatisches Lebenszeichen der Band auf dem labeleigenen Sampler „Infact1on One“. Schon damals haben wir eine Empfehlung für diesen Ohrwurm ausgesprochen. Umso größer war die Erwartung hinsichtlich des seit Dezember erhältlichen zweiten Albums „Under God’s Name“.

Neben dem bereits erwähnten „I Still Love You“ gibt es mit „Absolutions“ noch die aktuelle Single auf dem 15 Track starken und 70 Minuten langen Album zu hören.
Das Les Anges De La Nuit (LADLN) einen Hang zu düsteren, aber dennoch eingängigen Sounds mit treibenden Rhythmen hat, wird schon nach wenigen Songs offensichtlich. Neben die bekannte und clubträchtige Single „Absolutions“ gesellen sich z.B. „Pleasure Under God’s Name“, „Marks Of Faith“, „For Eternity“ und „Illusions“, die allesamt durch ihren harten Beat auffallen. Dennoch kann jeder dieser Songs mit einer eigenständigen und eingängigen Melodie aufwarten.
Das die Band auch langsamer kann, zeigen sie mit Songs wie „Living In The Shadows“, „The Storm“ und dem überragenden „I Still Love You“.

LADLN beweisen auf „Under God’s Name“ das sie ihrem Ziel, nämlich bombastische, electronische Pop-Musik zu erschaffen durchaus gerecht werden. Auch wenn man sich offenbar an dem ein oder anderen „Future-Pop-Sound“ öfters bedient hat, kann jeder einzelne Song durch eine gewisse Eigenständigkeit überzeugen. Etwas wirklich Neues und tief Innovatives liefert die Band mit ihrem zweiten Album zwar nicht ab, dennoch ist die Produktion durchweg gelungen und hält nicht nur einen Ohrwurm bereit!
Als Bonus gibt es auf der CD zwei krachende Mixe von „Absolutions“ und „Illusions“, sowie den Bonus-Track „Games Of Waiting Love“.

Insgesamt können LADLN die Erwartungen erfüllen und man darf auf zukünftige Releases gespannt sein.

„Under God’s Name“ bestellen bei:

bestellen bei amazon
oder günstiger bei
bei poponaut bestellen!

Les Anges De La Nuit online besuchen

Zur Startseite

1
Kommentar

  1. sabrina
    1
    11.1.2007 - 20:35 Uhr

    hey….na wie gehts euch so!!!boah ich find des sau cool das die seite dauernd mit news erneurt wird…naja sille isch geb dir ma en ganz dolle bussy ja und denk immer an den besten mann der welt ne is ja kla an de dave ich sag nur bannen oder what the fuck was that…naja hab alle dm-fans ganz dolle lüb …knutschiii