BandZum Kinostart des Anton Corbijn Streifens „Control“ über das Leben und Sterben von Ian Curtis sollen die Joy-Division-Alben noch einmal neu veröffentlicht werden. „Unknown Pleasures“, „Closer“ und „Still“ sollen dann mit exklusiven Bonusmaterial im Spetember in den Läden stehen. In Cannes wusste „Control“ bereits zu begeistern. Wer jetzt auf den ersten Film des Haus und Hof Foto-/Videografen von Depeche Mode und U2 neugierig geworden ist, kann sich auf YouTube einen ersten Trailer des Corbijn Films anschauen.

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.