Booka ShadeMit Klassikern wie „Body Language“, „In White Rooms“ oder „Mandarine Girl“ haben sich die beiden Berliner von Booka Shade ein eigenes Denkmal erschaffen. Alle drei Songs stammen aus dem 2006er Album „Movements“. Seit dem Erscheinen sind Arno und Walter auf Tour und trotzdem haben sie es geschafft, ihr nächstes Album einzuspielen! Dabei wird aber nicht der bisher so erfolgreiche Sound von „Movements“ kopiert – nein – Booka Shade kreieren etwas gänzlich Neues!

Mit dem Babelsberger Filmorchester zum Beispiel, haben sich Booka Shade für ihren Opener „Outskirt“ musikalische Verstärkung der Extraklasse geholt.
Die Freude am Experimentieren ist kein Stück verloren gegangen und wird die Booka Shade-Anhänger aufjubeln lassen. Als spezielles Dankeschön wird es eine streng limitierte Doppel-CD-Edition geben. Auf der zweiten CD befinden sich dann 9 speziell angefertigte Dance-Edits von der ersten CD und einen komplett exklusiven Song, der den Reiz der Limited-Edition noch etwas steigert.

Live-Impressionen zum neuen Album gibt es in den nächsten Monaten. Genaue Tourdaten gibt es auf der neuen Internetseite von Booka Shade!

www.bookashade.com

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.