Home > Magazin > Konzerte > Forced To Mode

Forced To Mode: Devotional Tribute To Depeche Mode 2022

02.10.2020
- 12.11.2022
Tickets sichern ab 31,20 Euro
Foto: Ronny Hoffmann

Die Konzerte der drei Musiker orientieren sich stilistisch am künstlerischen Höhepunkt von Depeche Modes während der 1993er „Devotional“-Tour. Das Repertoire von „Forced To Mode“ umfasst inzwischen über 50 Titel aller Dekaden der Electro-Kultband.

Tourdaten

13.05.2022 - Weißenfels, Kulturhaus
14.05.2022 - Magdeburg, Altes Theater
05.06.2022 - Kühlungsborn, Konzertgarten West
10.06.2022 - Erfurt, HsD Gewerkschaftshaus
11.06.2022 - Erfurt, HsD Gewerkschaftshaus
17.06.2022 - Berlin, Kesselhaus
18.06.2022 - Berlin, Kesselhaus
23.06.2022 - Übach-Palenberg, Rockfabrik
25.06.2022 - Hannover, Musikzentrum
01.07.2022 - Langen, Neue Stadthalle (versch. v. 17.12.2021)
02.07.2022 - Langen, Neue Stadthalle (versch. v. 18.12.2021)
08.07.2022 - Hamburg, Markthalle
08.07.2022 - Hamburg, Markthalle
15.07.2022 - Königstein, Festung Königstein
16.07.2022 - Köln, Amphi-Festival
22.07.2022 - Köln, Call The Ship to Port (MS Rheinenergie)
23.07.2022 - Bad Harzburg, Rennbahn
29.07.2022 - Schwedt, Odertalbühne
30.07.2022 - Schwedt, Odertalbühne
12.08.2022 - Magdeburg, Festung Mark
26.08.2022 - Bremen, Tivoli
27.08.2022 - Bremen, Tivoli
04.09.2022 - Deutzen, NCN Festival
09.09.2022 - Oberhausen, Kings of Tributes Open-air
10.09.2022 - Hallig Langeness, Kultur auf den Halligen
16.09.2022 - Braunschweig, Westand
17.09.2022 - Braunschweig, Westand
23.09.2022 - Neubrandenburg, Haus der Kultur und Bildung
24.09.2022 - Fürstenwalde, Parkbühne
30.09.2022 - Bautzen, Steinhaus
01.10.2022 - Bautzen, Steinhaus
11.11.2022 - Leipzig, Täubchenthal
12.11.2022 - Leipzig, Täubchenthal
11.11.2022 - Leipzig, Täubchenthal
12.11.2022 - Leipzig, Täubchenthal


Über Forced To Mode
Forced To Mode sind eine Cover-Band aus Berlin, die ihren Vorbilder Depeche Mode auf der Bühne möglichst nah kommen wollen. Und das bekommen die Jungs mit viel Liebe zum Detail, der großartigen Stimme von Sänger Christian Schottstädt und großem Bühneneinsatz verdammt gut hin.

29 Kommentare

  1. 14.12.2019 Hamburg Markthalle

    Hatte schon lange ein HH Wochenende geplant..warum also nicht eine Kombi aus Bummel und Party mit Forced to Mode….also Köln Club Volta war schon Klasse…aber Hamburg war grandios….

    Antworten
    • Hamburg Markthalle

      Ich stimme Dir zu 100% zu. Wir hatten auch am 14.12. Weihnachtsmarkt in HH + Konzert geplant. Das Konzert war einfach nur genial und ist kaum noch zu toppen!! Ich habe heute noch eine Gänsehaut wenn ich wieder an den Samstag Abend denke. Forced to Mode ist einfach die beste DM-Coverband….Freue mich noch auf viele weitere Konzert.

    • In der tourfreien Zeit unbedingt.

      Man muss die Jungs mal erlebt haben.Geniale Stimmen,tolle Setlist und Freude beim Covern pur.

    • ICH !!!

      Hast Du diese Coverband denn schon mal LIVE gesehen, oder Dir ein Video auf Youtube angeschaut? F2M sind so nah dran am Original, dass ist wirklich unfassbar. Und besonders unheimlich ist die Stimme von dem Sänger Christian.
      Ich halte normalerweise auch nicht viel von Coverbands, aber diese Band ist einfach nur perfekt und grandios.
      Ich freue mich schon wahnsinnig auf die Acoustic Tour im Oktober in Oberhausen. Das wird bestimmt der Knaller. Die Gänsehaut ist jetzt schon vorprogrammiert.

  2. Club Volta Köln

    Hallo,
    bin mal gespannt wie gut die Jungs sind …laß mich überraschen…das erstmal bei einer Covergruppe der besten Band der Welt….

    Antworten
    • War auch gestern da und es war auch mein erstes mal und kann nur sagen das sie für mich wirklich richtig gut waren.

    • Gerne wieder

      Ein absolut genialer Abend. Hätten von mir und meinen Freundenaus noch weiterspielen können. Absolut empfehlenswert…hat Riesen Spaß gemacht…gerne wieder…

    • Wieso ist es sehr gut, daß die Band einen Bogen um Hamburg macht? Ich finde FTM als eine SEHR GEILE Coverband von DM…!! Alle (!!!!) restlichen CoverVERSUCHE sind bis jetzt doch ALLE in die Hose gegangen…!!!

    • NEIN

      Stimmt nicht, denn die Band kommt im Dezember nach HH in die Markthalle. :-)

  3. Forced To Mode in Stolberg RHLD.

    Das Konzert war echt der Hammer.Es war von der Tracklist einfach der Wahnsinn.
    Ein Lob an Forced To Mode.Nach dem Konzert wurden alle Leute von der Band mit Autogrammen und Fotos bis zum Schluss befriedigt.Die Damen des Merchandise waren auch sehr freundlich und zuvorkommend.Es war ein geiler Abend in Stolberg.Würde mich persönlich freuen,wenn Forced To Mode nochmal nach Stolberg kommen würden.Ich persönlich bin seit diesem Abend ein Fan von Forced To Mode geworden.

    Gruß aus Stolberg

    Udo

    Antworten
  4. Wieder ein genialer Partyabend

    Das Konzert in Erfurt war wieder einmal ein Fest und hat riesigen Spaß gemacht! Super sympathische Jungs mit verblüffender Ähnlichkeit zum Original und eine tolle Songauswahl! Immer wieder gern und inzwischen ein Muss??

    Antworten
  5. Nicht zu fassen geil!

    Habe gestern in Mannheim FTM zum ersten Mal gesehen und bin total selig. Was für eine Party! Absolut geniale Musiker und Entertainer. Super sympathisch. Von der ersten bis zur letzten Minute DM-Feeling pur. Die Stimme von Christian ist so dermaßen nah an Daves Stimme dran, dass es schon unheimlich ist. Jetzt muss ich denen auch noch hinterher reisen…

    Antworten
  6. Einfach der Hammer...

    Wir haben Forced to mode das erste Mal in Kühlungsborn gesehen.
    Können nur sagen, dass diese Band vom Original kaum zu unterscheiden ist.
    Einfach der Hammer…!

    Antworten
  7. Zufällig in Kühlungsborn zum ersten mal gesehen

    …nachdem Forced to Mode am 25.8. In Kühlungsborn waren und ich mit meiner Familie hier zufällig im Urlaub bin, habe ich die Jungs mal live erleben dürfen. Grundsätzlich bin ich sehr skeptisch gegenüber Coverbands. Doch das war Überraschung pur. Sehr gute Stimme, toller Sound…einzig der Punkt dass nur alte Songs gespielt wurden war schade. Ansonsten war die Stimmung fantastisch…Depeche Mode Fans die vom ersten Lied an gefeiert haben. Respekt! Lohnt sich!!!

    Antworten
  8. Immer wieder

    Ein Abend, mit Forced To Mode, ist ein überragenden Erlebnis. Nicht nur, daß sich die Stimme des Frontman anhört wie Dave, auch der Sound, Atmosphäre und Bühnenshow ist absolut perfekt.
    Man kann gut und gerne sagen, da Depesche Mode nur alle vier Jahre Konzerte machen, ist Forced To Mode ein absoluter Ersatz.

    Antworten
    • Kann ich nur bestätigen

      Wenn man das Original nicht auf Tour ist, ist das die BESTE Alternative die es bei uns gibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.