Erasure on Tour + neue Single

era Die Tour zum 20. jährigen Bandjubiläum und dem Album „Nightbird“ erzeugt nicht nur in Deutschland einen riesigen Andrang auf die Karten für die einzelnen Konzerte. Für die Shows in Berlin, Hamburg und Köln sind mittlerweile nur noch Restkontingente verfügbar. In den UK und Southern Ireland sind bereits jetzt alle 17 Konzerte restlos ausverkauft. In den USA sieht es ähnlich aus.

Das Duo bereitet sich mit intensiven Proben auf die bevorstehende Welttournee, die bis 27. Mai andauern und 50 Konzerte umfassen wird, in England vor. Die beiden Inszenierungskünstler planen das Publikum in einen „Märchenwald“ zu entführen, in dem man unter anderem Marilyn Monroe auf Elvis Presley stoßen soll. Als Support wird niemand geringeres als CLIENT den Publikum einheizen.

Im Anschluß an das Hamburger Konzert soll noch kräftig gefeiert werden.
Erasure.de, Mute und Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH präsentieren die Erasure Night 2005. Tickets zur
Aftershow bekommt ihr exklusiv nur über erasure.de.

Am 14.03.05 wird dann auch pünktlich zum Tourauftakt die zweite Single „Don’t Say You Love Me“ aus dem Album „Nightbird“ in drei unterschiedlichen Formaten erscheinen. Ein Coverartwork könnt ihr schon jetzt hier anschauen.

Erasure live in Deutschland:
26.03.2005 D-Berlin, Columbiahalle
27.03.2005 D-Hamburg, CCH 3
28.03.2005 D-Köln, E-Werk
29.03.2005 D-Frankfurt, (Offenbach) Capitol
31.03.2005 D-München, Muffathalle
01.04.2005 D-Dresden, Alter Schlachthof

erasure.de

Letzte Aktualisierung: 12.2.2005 (c)

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.