Depeche Mode: Dream On

Foto: Mute

Dream On

Home  →  Diskografie  →  Singles  →  Dream On
Dream On
Erscheinungsdatum: 23. April 2001 / Charts (D): 1

„Dream On“ ist die erste Single aus dem Album Exciter und die 60. Single von Depeche Mode. In Deutschland schaffte es die Band mit dem Song an die Spitze der Charts: „Dream On“ war damit der zweite Nummer-Eins-Hit nach People Are People (1984).

Der Song wurde von Martin Gore geschrieben und wird von Dave Gahan gesungen. Produziert wurde er von Mark Bell, der früher Mitglied bei der Techno-Formation LFO war und mit der Produktion von zwei Björk-Alben auf sich aufmerksam gemacht hatte.

„Dream On“ ist nicht nur die erste Singleauskopplung aus Exciter, sondern gab der Band für das Studioalbum auch die minimalistische musikalische Richtung vor. Der Song wird durchgehend von einem akustischen Gitarren und Dave Gahans Gesang getragen, während elektronische Sounds eher in den Hintergrund treten.

Musikvideo zu „Dream On“

Depeche Mode - Dream On (Official Video)
Depeche Mode: Dream On (Official Video)

Das Video zu „Dream On“ wurde vom französischen Fotografen und Regisseur Stephane Sednaoui gedreht.

Formate und Tracklisting

CD Mute (BONG 30)
01. Dream On (Single Version) – 3:42
02. Easy Tiger (Full Version) – 4:57
03. Easy Tiger (Bertrand Burgalat & A.S. Dragon Version) – 4:52

12″-Maxi (12BONG30)
A1. Dream On (Bushwacka Tough Guy Mix) – 6:08
B1. Dream On (Dave Clarke Remix) – 5:14
B2. Dream On (Bushwacka Blunt Mix) – 6:49

Bestellhinweise *
Dream On bei Amazon