Depeche Mode People Are People

Erschienen: 12.03.1984
Charts: D1 UK4 US13

People Are People ist die zehnte Single von Depeche Mode. Der Song aus dem Album „Some Great Reward“ brachte für Depeche Mode mit zahlreichen Chartplatzierungen unter den Top-5 den Durchbruch in Europa. In Deutschand war „People Are People“ der erste Nummer-1-Hit der Band.

Der Song wurde in den Berliner Hansa-Studios zusammen dem Toningeneur Gareth Jones aufgenommen. Über viele Jahre hielt sich das Gerücht, dass sich Depeche Mode für People are People an Samples der Band Einstürzende Neubauten bedient hätten. Sowohl Produzent Gareth Jones als auch Alan Wilder haben das verneint.

Trotz des Erfolgs hält Songwriter Martin „People Are People“ für einen seiner schwächeren Songs. Seit 1988 hat die Band das Lied nicht mehr live gespielt.

„People Are People“ besteht bis auf den Gesang vollständig aus gesampelten Klängen und Geräuschen.

Zu den bekanntesten Cover-Versionen von People Are People gehört die Version des deutschen Jazz-Musiker Götz Alsmann aus dem Jahr 1985 (zum Video)

Der Automobilhersteller Volkswagen verwendete im Jahr 2012 zur Einführung des neuen VW Golf VII People are People als Musik für TV-Spots. Erstmals tritt dort Dave Gahan in einem Werbespot auf.

Musikvideo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.