Home  →  News  →  Depeche Mode Fan-Material gesucht

Depeche Mode Fan-Material gesucht

Für eine Dokufilmproduktion, die sich mit Depeche Mode in den 80er Jahren in West- und Ostdeutschland beschäftigt, sucht die Zentralfilm-Filmproduktion Fan-Materialien aus der Zeit zwischen 1981 und 1989. Gesucht werden Fotos und Bewegtbildern (Super 8, VHS), die Fans und ihre Liebe zur Band zeigen.

Habt ihr damals euer Zimmer mit Depeche-Mode-Postern tapeziert und davon noch Fotos? Wart ihr in den 80ern auf Fantreffen und habt ihr davon Bilder? Habt ihr im Jugendclub um die Ecke an einem Depeche-Mode-look-a-like-Contest teilgenommen und den Playbackauftritt auf eine Videokamera gebannt? Habt ihr mit anderen Fans Poster von Depeche Mode nachgestellt und fotografiert? Von besonderem Interesse ist Material aus West- und Ostberlin bis 1989. Hat jemand ein Foto von dem Straßenschild an den Hansa-Studios, was ein Fan Mitte der 80er in „Depeche-Mode-Straße“ umgeschrieben hatte? Auch persönliches Material im Zusammenhang mit dem Ostberliner Konzert vom 7.März 1988 ist gefragt. Interessenten melden sich bitte unter info@zentralfilm.de.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

22 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. @Matze
    Da verwechselst Du wohl etwas. Wir haben nur zur letzten PK um Material gebeten. Und das wird auch erscheinen.

  2. ich habe schon jede menge bild-foto-filmmaterial an die betreiber dieser seite geschickt. dies immer in der hoffnung, das die fotogallerie nun wieder eröffnet wird. jedoch NIX-GAR NIX ist passiert, außer das die fans jede menge bildmaterial sponsorten.

    deshalb nochmal die frage : wann wird denn unser fotomaterial hier zu sehen sein ?? mir stellt sich die frage auf, wenn wir dies alles hier nicht und nie zu sehen bekommen, was macht ihr dann mit den ganzen material ??
    aber bitte nicht wieder die alte *leier*,
    „es dauert seine zeit“ und „es ist alles in arbeit“ und „etwas geduld“ !!!
    die aussage steht bereits schon über zwei jahre zu depatte !!!

  3. @Arno

    Kein Problem, ich habe es nur mal aus meiner Sicht geschrieben. Mit HartzIV-Gesülze hat das nichts zu tun! Wieso sollte ich umsonst Material anschaffen, damit andere daran ordentlich Geld verdienen. Und wenn ich mir davon dann noch eine Kopie machen würde, ohne das Original zu besitzen, würden solche Abzocker mich auch noch verklagen.

  4. @ Kay Sorry für meinen Kommentar.
    Bin selber arbeitssuchend. Aber Recht hast Du irgendwie schon. Sorry nochnmal.

  5. @ Kay Sorry für meinen Kommentar.
    Bin selber arbeitssuchend. Aber Recht hast Du irgendwie schon.

  6. @Kay
    Bleib uns mit deiner Hartz-IV-Jammergrütze vom Leib.

  7. Klar, die Fans sollen noch das Material umsonst anschaffen, damit dieser Film dann wieder überteuert in in mehreren Versionen und Formen verkauft wird!

  8. Komisch, ich dachte dieser Film sei schon lange im Kasten ?? Stammt dieser Aufruf nicht aus den Jahren 2006/07 ???
    ….. od. kommt der jährlich?

  9. da schau ich doch gleich mal in die alten kisten, sicher noch was dabei

Kommentare sind geschlossen.