"Absence" - mit Special Guest Kylie Minogue!

Zoot Woman – Neues Album erscheint am 16.06.

Nein, da hat nicht unser Layouter gedöst. Das ist Kunst. Und – nach bisherigem Informationsstand – das Cover des neuen Albums von Zoot Woman, das uns im Juni erfreuen wird.

Noch kurz zum Artwork: Das stammt vom Londoner Designer Ben Rigby und soll die „Anatomie eines Albumsleeves“ widerspiegeln. Dieser Stil wird sich durch die gesamte Veröffentlichung ziehen.

Nun aber zum Wesentlichen: Adam Blake, Johnny Blake und der ansonsten ja vor allem als Produzent (u.a. Madonna, Pet Shop Boys, The Killers) oder Remixer (als Jacques Lu Cont, auch für Depeche Mode) vielbeschäftigte Stuart Price haben nach der letzten Tour begonnen, an ihrem fünften Album zu arbeiten. Ihre spezielle moderne Ästhetik und Zeitlosigkeit sollen auch auf „Absence“ deutlich zu erkennen sein. Und da wir das Album schon hören durften, können wir das nur bestätigen. Und ja, Kylie Minogue ist auf einem Stück zu Gast – und das hat sehr gut funktioniert (kein Wunder, Price hat ja auch mit ihr schon gearbeitet).

Als Appetizer haben wir gleich mal den Opener „Solid Gold“ für euch:

Und hier noch die Tracklist:
01. Solid Gold
02. Ordinary Face
03. I Said It Again
04. Haunt Me
05. Still Feels Like The First Time (featuring Kylie Minogue)
06. Indecision
07. Gentlemen
08. The World We Found
09. Black Fly
10. Driver, Passenger
11. You Said The Day Would Come

Jetzt Zoot Woman - Absence bei Amazon vorbestellen

http://www.zootwoman.com
http://www.facebook.com/zootwomanteam

Letzte Aktualisierung: 11.5.2017 (c)

 Addison
Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.