Wrong – ein erster Eindruck

Die Kollegen von depechemode.ch hatten Gelegenheit, bei der EMI Schweiz in die neue Single „Wrong“ reinzuhören (Weltpremiere am 21. Februar beim ECHO). Ihr erster Eindruck von „Wrong “ ist positiv: „Der Song hat vor allem gesanglich Ecken und Kanten, oder anders formuliert ist er mit Sicherheit kein typisch kommerzieller Popsong den die Band als Vorgeschmack zum neuen Album abliefert. Die im Mittelteil einsetzende Synthiemelodie überrascht von der Klangfarbe her ein wenig durch ihre Einfachheit, versetzt einem gar zurück in das Jahr 1981 ohne aber auch nur einen Moment lang zu nerven oder altbacken zu wirken.“

Letzte Aktualisierung: 5.2.2009 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

89
Kommentare

  1. Tim
    24.2.2009 - 9:31 Uhr
    80

    Für mich ist das ein absoluter #1 Hit! Der Text ist der Hammer. Wie jeder weiß ist in jedem Vers ein „wrong“. Gab es das in der Musikgeschichte überhaupt schon mal? Dazu diese einfache, absolut ohrwurmtaugliche Melodie und gegen Ende noch das dramatisierende „too long“ von Martin; einfach nur geil! Da fällt die Zeit des Wartens auf das neue Album echt schwer. Aber vor lauter überschwänglicher Freude auch noch was negatives: Warum kein Konzert in der Waldbühne (Berlin)? Eine geilere Location gibt es in Deutschland nicht! Schade!

  2. MarcusTietge
    24.2.2009 - 9:05 Uhr
    79

    Eigentlich wollte ich ja hier einen Kommentar schreiben, aber eigentlich hat DitavonWies genau das gesagt, was auch meine Meinung ist. Und der Song ist im positiven Sinne sowieso ohne Worte!! Ich habe den Song beim Echo gehört und habe Tränen in die Augen bekommen. Kann das Konzert in München kaum abwarten. Wenn die pubertierenden Mädels Dave gesehen hätten, dann wäre Bill von Tokio Hotel Geschichte.

  3. 23.2.2009 - 17:57 Uhr
    78

    Gibt es da noch etwas zu sagen? Mir fehlten die Worte zu hammer finde ich den Song „wrong“. Ich habe nur auf Depeche gewartet, das andere Getue bei der Echo Verleihung hat mich null interessiert. Dann kamen sie…und schon die ersten Takte haben mich umgehauen. Manchmal muss ich mich erst an nen Song gewöhnen, nicht in dem Fall. Ich hatte Gänsehaut als das erste „wrong!!!“ ertönte. Erinnert mich an die alten Zeiten, die älteren Songs von Depeche Mode. Back to the roots. Besser, als alles, was in den letzten Jahren von unseren Lieblingen;) kam. Und Dave mal wieder mega sexy, eine mega Ausstrahlung und natürlich eine mega, mega Bühnenpräsenz. Falsch! Die ganze Band war hammer!!! Depeche Mode ist mit Abstand die beste Band der Welt! Ich kann nun kaum die Album Vö abwarten und das Live Konzert in Hamburg…das wird das Highlight des Jahres!

    New release- it tooks so long-
    but it s great- there s nothing „wrong“

    Depeche Mode forever!!!!!

  4. Corinna
    23.2.2009 - 16:00 Uhr
    77

    Was soll ich sagen , die Jungs haben sich wieder selbst übertroffen!
    Also ich konnte meinen Arsch nicht ruhig halten , da muß man mit dancen.
    Wrong ist geil. was soll man sagen geil!!!!
    Ich freue mich so sehr aufs Konzert!

  5. hansa
    23.2.2009 - 15:58 Uhr
    76

    wer die Herren kennt, hat genau gesehen, wie genervt sie von der Echo-Verleihung und dem peinlichen getue dort gewesen sind.

    bis jetzt hatten sie seit anfang den ’80ern fast immer nur spass und gute laune in Berlin, das wird ihnen wohl negativ im gedächtnis bleiben…

  6. Blackplastic
    23.2.2009 - 14:54 Uhr
    75

    Der Song ist der Knaller! Habe ihn in der O2 Arena live erlebt. Bin danach zum Stamm Hotel am Potsdammer Platz und habe Fletch abends an der Bar getroffen. Die Jungs waren auch vom Echo Tralala schockiert

  7. Gänsehaut
    23.2.2009 - 11:01 Uhr
    74

    Muss dem beipflichten.Das war Megahammer mir fallen die Superlative aus:)

    Hab ne Träne vergossen.
    Stellt euch den Song mal Live vor wenn sie da sone riffs einbauen wie bei never let me down again.

    Kanns kaum erwarten bis zum Album und Konzi.

    Liebe Gemeinde wir sehen uns in berlin,Leipzig,Stuttgart und München:)

  8. Schloependriep
    22.2.2009 - 23:42 Uhr
    73

    Ich war so positiv überrascht von dem Song, dass es mir fast Tränen in die Augen trieb. Also sowas geniales wie Wrong habe ich sehr selten gehört.
    Stay devoted and get Excited!!!!

    DM FOR EVER!!!!

  9. jeeve
    22.2.2009 - 21:01 Uhr
    71

    ……ein GROSSES DANKESCHÖN an die Jungs von DM. Genialer Song!!!!! Wieder einmal ein großer Wurf. Man darf auf das Album gespannt sein………..