Wir suchen noch freie Mitarbeiter!

Sven Plaggemeier 14:03

Für unsere Electro-News auf depechemode.de suchen wir Mitarbeiter auf freier Basis, die unser kleines Team unterstützen. Wenn Du Dich im Bereich Electro, 80er, Alternative und “Schwarze Szene“ zuhause fühlst und gerne auf einer renommierten und reichweitenstarken Musikseite berichten möchtest, bist Du unsere Frau oder unser Mann.

Keine Angst, Du musst nicht aus allen Bereichen berichten. Es reicht aus. wenn Du Dich in einem der genannten Genre auskennst.

Gerne gewinnen wir Dich auch als “Band-Paten”. Das sind Mitarbeiter, die sich ausschließlich um bestimmte (Lieblings-)Bands kümmern, beispielsweise um And One, De/Vision und Camouflage.

Deine Hauptaufgabe ist das Verfassen von News, also aktuelle Nachrichten über Künstler und ihre Releases. Gerne kannst Du auch Reviews, Konzertberichte oder Interviews verfassen – das überlassen wir ganz Deinem Enthusiasmus.

Das bieten wir Dir

– selbständige Arbeit in einem kleinen Redaktion-Team
– Praxiserfahrung in den Bereichen Online-Journalismus und Social Media
– Aufbau eines Netzwerks
– kreative Arbeitsatmosphäre

Das erwarten wir von Dir

– eine Spürnase für News, Geschichten und Trends
– eine gute Schreibe und sichere Beherrschung der deutschen Rechtschreibung
– idealerweise Grundkenntnisse im Umgang mit CMS wie WordPress
– Zeit für zwei oder mehr Beiträge in der Woche
– Zuverlässigkeit

Wie sieht es mit der Bezahlung aus?

Du kannst Dich beim Amazon-Partnerprogramm anmelden und damit Provisionen über unsere Seite erzielen. Bemusterungen durch die Labels oder freier Eintritt zu Konzerten (Achtung: wird nicht von uns gestellt!) sind oftmals auch drin. Solltest Du Partys veranstalten oder Dienste und Produkte anbieten, die zu depechemode.de passen, würden wir auch da einen Weg finden, Deine Arbeit wertzuschätzen.*

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann schreibe uns. Erzähle uns etwas über Dich, Deine Vorkenntnisse und Deine Interessen. Schicke Deine Mail an mitmachen@depechemode.de. Wir melden uns bei Dir.

* Depechemode.de ist ein privates Freizeitprojekt und wird nicht vollberuflich betrieben.