Home / Depeche Mode News / WDR2-Hörer wählen Depeche Mode zur „besten Band aller Zeiten“

WDR2-Hörer wählen Depeche Mode zur „besten Band aller Zeiten“

wdr2Der NRW-Radiosender WDR 2 hatte im vergangenen Monat seine Hörer aufgerufen, die beste Band aller Zeiten zu wählen. Jetzt steht der Gewinner fest: Depeche Mode! So gut wie die Elektropioniere ist nach dem Votum der Hörerschaft keine andere Band. Die Plätze zwei bis zehn belegen Queen, The Beatles, Pink Floyd, U2, Rolling Stones, Abba, AC/CD, Die Ärzte und Genesis.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

74 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Na Martin,das ist mal solch ein richtiger Müll,den du da ablässt.Selbstkritisch.Das man in den 90zigern mehr Alben verkauft, als heute ist wohl auch klar.Und auf den Konzerten werden auch einige Songs von dem Devotion Album gespielt.Ich denke die Mischung machts aus,und das ein Fan so ziemlich alles gut findet,was die Band so macht,ist denke ich, auch verständlich.Aber was soll der Mist mit Waldorfschüler???Das ist albern und nicht selbstkritisch.

  2. @jickmagger48
    Dein Wortschatz klingt stark begrenzt…Ich vermute mal,EX-Waldorfschüler?!
    Und nun DM Fan,na dann.

  3. LIEBER MARTIN,
    bleib einfach an Konzertabenden zuhause und nerv hier im nicht rum!
    So einen Keks kaut mir nicht einmal meine Oma vor!!

  4. Im übrigen sind mir die DM Fans langsam zu selbstzufrieden und nicht kritisch genug.Alles wird für gut oder toll oder super toll befunden.Aber ist es das?Ich mein noch IMMER ist Violator das erfolgreichte Album???Nicht umsonst spielen sie Tour für Tour die meisten Stücke noch daavon.Also was ist seit 1990 passiert?War das der Höhepunkt?Mehr geht nicht?Es sieht so aus.Alles GUTE Alben danach,gut,nicht mehr und nicht weniger.Und hört mit diesem kommerziell auf..Hier definiert jeder anschein Erfolg anders.Ich mein auch DJ Ötzi hat Platin bekommen ja,und ist dessen Album wirklich gut?Wie oft ein Album gekauft wird ,das ist es.Und da kommt nichts mehr an Violator ran.ICH finds traurig.Aber ich bleib meiner Gruppe trotzdem treu,bin nur kritisch.Und find mich damit ab das die großen Tage bei jeder Band mal vorbei sind.

  5. @Vinylfreak

    ..geht mir wie dir! Mal Sondock war Kult und hat absolut zur Meinungsbildung beigetragen!!
    Bei mir läuft auch ständig wdr2 wo´s halt hin und wieder mal DM auf die Ohren gibt aber auch viel anderes jenseits von Monrosetrallala.
    DM ist durch diese Wahl (man mag über Sinn und Unsinn nachdenken!) mal in aller Munde und das freut mich daran am meisten!
    Dem der näher drüber nachdenkt wird zu dem Ergebnis kommen how much devoted fans DM in diesem unserem Lande haben!
    Was DM selber schon längst begriffen haben.
    Oder warum glaubt ihr werden Touren in Deutschland angekündigt mit deutschen Veranstaltern undundund!

  6. @Markus40
    1.Ich bin nicht der für den dich mich hälst.2.ZU`Depeche haben keine Flops.Sotu,wenn Du von Charts ausgeht,die mir persönlich Scheissegal sind,hat Platin eingefahren….das ist ja wohl ein Widerspruch in sich hm,nichts auf die Charts geben,aber den Platin Erfolg erwähnen.Der woher kommt?!Zu den umjubelten Konzerten,nicht nur hier im Forum liest man sehr sehr oft von Enttäuschungen nach Konzerten.Lies die Tourberichte doch mal.Dann musst du deine Meinung revidieren.Zu Hause bleiben?Wollte ich,aber es war nicht möglich,die Karten los zu werden.Null Gebote bei Ebay,kein Interesse bei anderen DM Fans.Und dafür waren sie dann doch zu teuer um dann NICHT zu gehen.Ich war in Berlin,hab meine Zeit aber dort mit vielen anderen coolen Menschen ausserhalb des Stadions verbracht,gegrillt und so.Es saßen mindestens 3000 Leute ausserhalb,auf den Grünflächen,bei den Zelten und so.So wars dann doch noch ganz gut.Gehört hat man ja alles und sehen..naja,muss man nicht.Von der Schlechten Stimmung hat man auch genug mitbekommen.Aber danke für den Tip,nochmal tu ich mir das nicht an,es sei denn ein DM Album haut mich mal wieder richtig um.PTA war geil.Mal ehrlich,man liebt DM doch auch ein bisschen wegen der Dunkeheit die sie ausstrahlen…Düster.Aber dieses POP Blümchen Album ging garnicht.Mit Ultra,SOFA oder PTA kann ICH mich als DM besser identifizieren.Aber jeder ist anders.

  7. Genau, mit Wilder wäre alles besser geworden… Gäääääääähn!!!
    „Einer Ist“ immer der Looser…;-)

  8. So viele Teenies sind hier, glaube ich, nicht unterwegs … aber ich verstehe schon, dass einige etwas neidisch darüber sind, dass die dm Fans mal wieder am besten organisiert waren.

    Auch wenn das Ergebnis sicher nicht so ganz repräsentativ ist, ist es trotzdem alles andere als unverdient.

  9. Beste Commerz-Band aller Zeiten,

    jede Single wird drissfach verhunzelt. Immer der gleiche Sound bei den Konzerten; aber wen wundert es, kommt ja eh vom Band. Naja, ich bin halt zu alt und kann mit den Teenies hier nicht mithalten. Auch wenn es einigen Personen hier nicht passt: Wilder hätte für mehr Abwechslung gesorgt.

    Und schön daran denken: Alles kaufen, was angeboten wird. Das ist die echte Fankultur!

  10. Zu Tausenden aus den Stadien gerannt??? Also ich war in Hamburg, da ist das definitiv nicht passiert.
    Träum schön weiter, Martin…;-)

Kommentare sind geschlossen.