Wave Gotik Treffen 2017: 135 Bands bisher bestätigt

Dass Pfingsten in diesem Jahr ziemlich spät liegen sollte, dürfte dem einen oder anderen bereits aufgefallen sein. Mit sommerlichen Temperaturen dürfte in diesem Jahr das Wave Gotik Treffen seine Besucher in die Messestadt Leipzig locken, um gemeinsam vom 02. bis 05. Juni gemeinsam zu tanzen, zu feiern, Konzerte zu genießen oder gemeinschaftlich die Stadt zu erkunden.

Neben den mitternächtlichen Überraschungskonzerten auf dem leicht außerhalb gelegenen Agra-Gelände lockt auch wieder der Mittelaltermarkt allerlei Gäste an. Auch in diesem Jahr werden wieder über 150 Bands die Festivalbesucher unterhalten und auf den über die ganze Stadt  verteilten Bühnen ein breit gefächertes Programm von EBM und Synthpop bis Dudelsackklänge, Wavesounds und Gitarrenmelodien bieten.

Wer einmal sein Ticket erworben hat, kann damit die öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb der Stadt kostenfrei nutzen und ist berechtigt an den Lesungen und Führungen teilzunehmen. Wer also am Pfingstwochenende noch nichts vor hat, sollte einen Blick auf das Line-Up werfen. Weitere Informationen zum Festival gibt es unter www.wave-gotik-treffen.de.

Bisher bestätigt sind:

13th Monkey (D)
Aeon Sable (D)
Ah Cama-Sotz (B)
Ah! Kosmos (TR)
Alcest (F)
Amanda Palmer (Dresden Dolls) & Edward Ka-Spel (Legendary Pink Dots) (USA/NL)
Amorphis (FIN)
Andi Sexgang (GB) Akustikkonzert
Andyra (D)
Angels & Agony (NL)
Annwn (D)
Autodafeh (S)
Azar Swan (USA)
B-Movie (GB)
Besides (PL)
BFG (GB)
Black Nail Cabaret (H)
Bleib Modern (D)
Bloody, Dead & Sexy (D)
Box And The Twins (D)
Cabaret Voltaire (GB) exklusives Konzert in Deutschland 2017
Cephalgy (D)
Chemical Sweet Kid (F)
Codex Empire (GB)
Corde Oblique (I)
Cryo (S)
Cuelebre (E)
Da-Sein (E) Weltpremiere
Decoded Feedback (CDN)
Der Blaue Reiter (E)
Der Fluch (D)
Desperate Journalist (GB)
Die Selektion (D)
Dorsetshire & Gäste (D) exklusives Konzert zur Wiedervereinigung
Drab Majesty (USA)
Dunkelschön (D)
Eden (AUS) Europa-Premiere
Eisfabrik (D)
Emma Ruth Rundle (USA)
Empusae (B)
Equilibrium (D)
Erdling (D)
Esben And The Witch (GB)
Fïx8:Sëd8 (D)
Finsterforst (D)
Folk Noir (D/NL)
Frankenstein (USA)
Funker Vogt (D) exklusives Konzert in Deutschland 2017
Hamferð (FO)
Hautville (I)
Hørd (F)
Herbst In Peking (D)
Hexperos (I)
Iamtheshadow (P)
Ianva (I)
Illuminate (D)
In the Woods… (N)
Iszoloscope (CDN)
Jarboe (USA) exklusives Akustikkonzert
Johnny Deathshadow (D)
Klangstabil (D)
Klez.e (D)
Klimt1918 (I)
Landscape Body Machine (CDN)
Larrnakh (H)
Lebanon Hanover (GB)
Lucifer’s Aid (S)
Machine De Beauvoir (D)
Masquerade (FIN)
MGT & Friends (GB)
Mlada Fronta (F)
Moon Far Away (RUS)
Nachtblut (D)
Nikolas Schreck (USA)
Nim Vind (CDN)
Noisuf-X (D)
Novakill (AUS)
Nox Interna (D)
Odroerir (D)
Ohm (CDN)
Ordo Rosarius Equilibrio (S)
Peter Bjärgö (S)
Peter Heppner (D)
Pouppée Fabrikk (S)
Principia Audiomatica (HR)
Ragnaröek (D)
Red Cell (S)
Red Mecca (S)
Revolting Cocks (USA/B) exklusives Konzert in Deutschland 2017
Ritual Howls (USA)
Romuvos (LT)
Rotersand (D)
RRoyce (D)
S.P.O.C.K (S)
Saigon Blue Rain (F)
Sündenrausch (D)
Scary Bitches (GB)
Schneewittchen (D)
Sex Gang Children (GB)
She Past Away (TR)
Shireen (NL)
Sinistro (P)
Sixth June (SRB)
Skinny Puppy (CDN) exklusives Konzert in Deutschland 2017
Soviet Soviet (I)
Spiritual Front (I) präsentieren „BLACK HEARTS IN BLACK SUITS“
Suicide Commando (B)
Superikone (D)
Sutcliffe Jügend (GB)
Sylvaine (N)
Sylvgheist Maëlström (F)
Tanzwut (D)
Technique (BR)
The 69 Eyes (FIN)
The Agnes Circle (GB)
The Creepshow (CDN)
The Devil And The Universe (A)
The Eye Of Time (F)
The Mission (GB)
The Pussybats (D)
The Vision Bleak (D)
This Morn‘ Omina (B)
Thrudvangar (D)
Unlight (D)
V2A (D/GB)
Vain Warr (USA) ehemals Blacklist
Varg (D)
Virgin In Veil (FIN)
VNV Nation (IRL/GB)
Vogelfrey (D)
Wednesday 13 (USA)
Whispering Sons (B)
Whispers In The Shadow (A)
Wires & Lights (D)
Xandria (D)

Letzte Aktualisierung: 14.4.2017 (c)

 Josie Leopold
Ich bin die kleine Schnatterschnute vom Dienst: bunt, glitzernd, voller verrückter Ideen. Wenn ich nicht gerade Interviews führe, Beiträge verfasse oder versuche Wordpress davon zu überzeugen doch bitte nett mit mir zu sein, versuche ich die Welt ein bisschen besser und bunter zu machen.

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.