Home / Depeche Mode News / „Warpaint“ begleiten Depeche Mode auf ihrer Nordamerika-Tour
Support bekannt gegeben

„Warpaint“ begleiten Depeche Mode auf ihrer Nordamerika-Tour

Warpaint - New Song - Later… with Jools Holland - BBC Two

Depeche Mode haben am Dienstag den Support für ihre Nordamerika-Tour bekannt gegeben: Im Vorpogramm wird die US-Rockband „Warpaint“ spielen.

Die vier Musikerinnen machen seit 2004 eine Mischung aus Indierock, Artrock und Dreampop. Im vergangenen Jahr haben Warpaint ihren dritten Longplayer mit dem Namen „Heads up“ veröffentlicht. Zu den musikalischen Einflüssen zählt die Band aus Los Angeles auch Depeche Mode.

„Warpaint“ werden Depeche Mode vom 23. August beim Konzert in Salt Lake City bis zum Auftritt am 27. Oktober in Alberta begleiten.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

14 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. mir haette clueso gut gefallen

    aber denke der ist schon so weit oben das haette er nicht mehr gemacht . gleiches gilt fuer awel tawil

  2. Immer wieder lustig, die Mid-30 Fraktion zu lesen.

    So z. B. ein Dr. In Mabuse/Erdferkel. Der doch glatt so Sätze absondert, wie „gute Wahl, natürlich nur für Amerika, hier versteht das eh keiner…“.

    Da du ja so ein über den Tellerrand guckender Digga-Fan und Musikexperte bist, kennst du sicherlich die Chartplatzierungen dieser US-Band, oder?

    In Deutschland und GB sind sie erheblicher erfolgreicher als in den USA! Na Experte?!

    • 30 Was

      Danke für das Kompliment…,
      Du scheinst ja ein ganz ausgeschlafenes Kerlchen zu sein.
      Davon mal abgesehen,ich hätte es prima gefunden,wenn Sie als Vorband in Europa dabei gewesen wären.

  3. Ich find sie nicht schlecht, aber übern Tellerrand gucken kann halt auch nicht jeder ;o)

    • Vorab: Du hättest auch Donald u. Dagobert Duck als Vorband gut gefunden und was von Tellerrand sinniert.

      Über den Tellerrand guckt man übrigens ohne Beihilfe (Depeche Mode) anderer Menschen, sondern man macht es eigenständig.

      Und woher willst du denn wissen, was andere DM Fans so neben DM hören? Diese Gruppe hat vermutlich Daves Tochter ausgesucht!

      • Na ja..

        Dein Name ist auch ne Aussage…,bei Dir auch noch ne Ansage..
        Drogen machen Blöd…

  4. Warpaint

    Die Blonde an der Gitarre ist brauchbar, der Rest ist Schrott!

  5. Kenn ick nich,

    will ick nich! Wenn ick wat nich kenne is dit och nich jut, sonst würde ick’s ja kennen.

  6. The REAL L WORLD

    New Song Baby..
    Sehr Gute Wahl ! Natürlich nur für Amerika,hier versteht des eh keiner.
    P.S. Ich bin Fan seit BC!

    • Und ich bin Fan seit CTA! Die US-Amerikaner verstehen so einiges, was wir nicht verstehen. Und ja, du warst natürlich schon vor 50 Jahren großer Warpaint-Kenner.

    • Egal

      Und ich bin Fan seit, Achtung, Speak and Spell und stolz drauf :)
      Bekommt man da nichtmal langsam die Hände geschüttelt (von den Herren), oder ein dickes Vinylpaket, natürlich nur die Raritäten, geschenkt? :D
      Wie dem auch sei. Die Vorbands die letzten Jahre habe mich nicht mehr so doll interessiert und umgehauen. Einzig Curches sind hängen geblieben ;)

  7. Die Begeisterung darüber ist nicht zu überlesen… ;)

Kommentare sind geschlossen.