Home / Depeche Mode News / Vince Clarke covert Fly On The Windscreen [Update]

Vince Clarke covert Fly On The Windscreen [Update]

Vor einiger Zeit hat Vince Clarke bei Twitter verraten, dass er zusammen mit der norwegischen Sängerin Ane Brun an einer neuen Version von Fly On The Windscreen arbeitet. Das Ergebnis ist jetzt in einem Trailer zum ersten Buch „Blessed‘ einer neuen Young-Adult (YA)-Trilogie zu hören – zumindest erhält man einen Eindruck.

Wie gefällt Euch die neue Version des Songs?

UPDATE: Wenn ihr die Facebook-Seite zu Blessed liked, könnt ihr Euch den Song in voller Länge anhören.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

46 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. …als Filmmusik sicher angebracht, aber sonst hauts mich nicht um!

    Vince, du kannst das besser!!!

  2. das ist ja gruselig und ist folter für die ohren! :-)

  3. Ein großartiges Klanggebäude, das sehr kraftvoll die geliebten melodiösen Wendungen auf eine neue Weise vereint: Here is the house.

    Excellent work !

  4. da hat vince in letzter zeit schon coolere sachen abgeliefert.
    scheint ziemlich nach den kitschigeren erasure songs zu klingen, oder?

  5. ich liebe fontw und das hier finde ich sehr gut! bin auf den kompletten song gespannt.

  6. Mir gefällts eigentlich recht gut, ich denke wenn da irgendwann noch ein bisschen ein beat kommen würde, dann wäre das echt ein guter Song.

  7. Puh, weiß noch gar nicht, was ich davon halten soll.
    Mal abwarten, wenn es die volle Länge gibt. Vielleicht kann man es sich ja „schön“ hören? ;-)

  8. Mir persönlich zu fluffig und clean. Bruns Stimme ist so zärtlich das diese in dem Sound sehr dünn wirkt.

Kommentare sind geschlossen.