Home / Depeche Mode News / Videopremiere von PEACE auf 9. Juni verschoben

Videopremiere von PEACE auf 9. Juni verschoben

Die Videopremiere von Peace, der neuen Depeche Mode Single, ist auf Dienstag, den 9. Juni verschoben worden. Ort der Weltpremiere bleibt wie gehabt Dauerhafter Link zu tape.tv, wo ihr Euch anmelden könnt, um per Mail benachrichtigt zu werden, wenn das Video online ist.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

357 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. du solltest die karte verkaufen, damit wir nicht 2einhalb stunden mit so jemandem wie dir eingesperrt sein müssen. beruhig dich mal.

  2. #6: mannomann – jetzt bin selbst ich entsetzt. unglaublich. wahrscheinlich meinst du es sogar ernst? was will man mit so nem post bezwecken, frag ich mich. sollen wir dich jetzt bewundern, wie sehr du dich ärgern kannst? unfassbar!

    meine antwort zur meldung: na und? :)

  3. @wehe

    Selten so ein Stuss gehört!

    Und fällt wird nicht mit „v“ geschrieben!

    Sagt alles über Dein Niveau aus!

    Lass Dir doch die Kohle wieder geben oder verkaufe die Karte!

    Wo kommst Du denn her?

  4. Es gibt schlimmeres. Hört sich eh an wie „Text geschrieben und dann versucht, diesen zu singen“.Das kommt dann dabei raus.

  5. Es ist doch absolut unorthodox, dass ein Video erst eine Woche vor VÖ erscheint! Und jetzt noch verschieben??

  6. schade!
    ich dachte das ist mal ne schöne aufmunterung-wenn ich schon nicht in d-dorf morgen seien kann:-(.aber es wird seinen grund haben.

  7. ist doch egal,läuft doch eh nirgends ausser im web…. Song ist sowieseo schlecht ausgewählt !

  8. och nöö…das is ja schade! =(
    gibt es einen grund?
    ist es wegen Dave?
    hoffentlich gibt es mal bald neue infos zu seinem zustand.

    grüße

Kommentare sind geschlossen.