VCMG: Neue EP Single Blip erscheint am 15. Februar

Die Remixes kommen vom Berliner Elektronik-Künstler Olaf Bender aka Byetone, Mitbegründer und Verantwortlicher des ikonischen Techno-Labels Raster-Noton, sowie von Matthew Jonson, der zuletzt als Mitbegründer des Wagon Repair-Labels und als ein Drittel des Techno-Jazz-Improvisations-Trios Cobblestone Jazz von sich reden machte.

Trackliste:

01. Single Blip 5:47
02. Single Blip (Matthew Jonson Remix) 11:11
03. Single Blip (Terrence Fixmer Remix) 5:34
04. Single Blip (Byetone Remix) 6:26
05. Single Blip (Wolfgang Voigt Auramix) 5:13

In der Pressemeldung zur EP wird Single Blip als „industrieller Schlachtruf düsterer Natur mit ominösen Synthies und schwindelerregenden Rhythmen“ beschrieben. Uns würde interessieren, wie ihr den Song mit einem Satz charakterisieren würdet. Hier könnt Ihr ihn Euch anhören:

EP2 / Single Blip Tracklisting:

01. Single Blip
02. Single Blip (Byetone Remix)
03. Single Blip (Mathew Jonson)

Letzte Aktualisierung: 16.2.2012 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

19
Kommentare

  1. TM
    31.1.2012 - 18:02 Uhr
    19

    Es erinnert mich an die „warm up music“ vor den PTA und SOTU Konzerten.

    Fitnessstudio-Kopfhörer-Musik

  2. recoil72
    29.1.2012 - 10:52 Uhr
    18

    Front 242 is back!

    Front 242 zu ihren besten Zeiten… hart, düster aber mit tanzbarem Beat! Ich steh voll drauf!

  3. pta
    28.1.2012 - 16:51 Uhr
    17

    na da werd ich mir das mal anhören…

    @ sister of night: was is denn los?

  4. Markus
    28.1.2012 - 10:15 Uhr
    16

    Heute gehe ich seit zwei Jahren das erste Mal wieder mal zu einem Konzert.Freue mich schon auf Duran Duran heute Abend in Doofmund ganz dem Brigitte Motto:Uiiiiiiii,was geht los darein?:-)))

  5. Oh Well
    27.1.2012 - 21:51 Uhr
    15

    Einmal eine ganz andere Frage:

    Ist das nicht etwas dumm, wenn es die Single schon lange im Netz gibt, bevor sie richtig veröffentlicht wird? Es kaufen die Platte doch dann viel weniger, oder?

  6. Markus aus Schönebeck
    27.1.2012 - 17:50 Uhr
    14

    … hat streckenweise was von Front242

  7. Sophie
    27.1.2012 - 10:46 Uhr
    13

    In ein paar Stunden ist Wochenende und ich will tanzen!!!! Wipp schon mal ein bisschen aufm Bürostuhl rum. ;)

  8. Andy
    26.1.2012 - 22:57 Uhr
    12

    Die erste Minute ist ein bißchen mau, aber dann kommt Single Blip doch noch in die Puschen.
    Ab Minute 4:05 hört es sich ein bißchen wie Gelächter an,
    Da hätten wir doch die von ELF vermißte Ironie ;)
    und gefolgt von Kraftwerk ähnlichen Klängen. Sauber!

    DAS ist Musik !

    Andy

  9. 26.1.2012 - 21:35 Uhr
    11

    @Blackmode

    Mir gefällt es auch.