Home / Depeche Mode News / Universe-Tour 2009: Der Vorverkauf hat begonnen

Universe-Tour 2009: Der Vorverkauf hat begonnen

Tour of the Universe 2009Der offizielle Vorverkauf für Depeche Mode Tour im kommenden Jahr hat begonnen. Tickets gibt es ab sofort bei Eventim und Getgo. Der Titel der Tour lautet „Tour of the Universe 2009“. Ob das bereits ein Hinweis auf den Titel des neuen Albums ist, werden wir im April erfahren, wenn das neue Album erscheint.

Die TOURDATEN für Deutschland:
02.06. Hamburg, Nordbank-Arena
04.06. Düsseldorf, LTU-Arena
07.06. Leipzig, Zentralstadion
10.06. Berlin, Olympiastadion
12.06. Frankfurt a.M., Commerzbank Arena
13.06. München, Olympiastadion

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

264 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Zusatztermin!!!

    05.06.2009, Düsseldorf. Mögen die Schwarzhändler auf ihren Karten sitzen bleiben-jetzt gibts ja wieder ohne Probleme welche zu kaufen!

  2. Ich kann mir vorstellen, dass das neue Album im Titel das Wort UNIVERSE enthalten muss. Denkt mal an die letzte Tour, da war der Albumtitel inklusive. (Touring the Angel)
    Wäre jedenfalls logisch, da kurze Titel wie ULTRA genauso eigenartig im ersten Moment geklungen wie der vielleicht neue Arbeitstitel UNIVERSE. :-)

    …na dann: Guten Nacht! => hoffentlich wirds kein „ModernTalking“…

  3. Warum machen die eigentlich eine Stadiontour? Meine DM sind erfolgreich aber ich finde in der Halle kommen die visuellen Dinge besser rüber und 2. glaube ich das einige Stadien nicht vollzubekommen sind (z.B.Münchner Olympiastadion, da hat letztes Mal selbst die Olympiahalle schon gereicht vom Platz).

  4. Hat sich erledigt.Habe mich gerade mal hier und auch bei eventim sowie Ebay durchgelesen.
    grüsse an die DM Fangemeinde

  5. Guten Tag aus Hamburg,
    ich hab mal kurz ne Frage:
    Ich habe Innenraumkarten für Hamburg.Nun sagte ein kumpel,das man damit nicht vor die erste Absperrung kommt.Braucht man dafür besondere Karten oder ist es so wie in Bremen 2006-wer zuerst kommt,malt zuerst.
    Hat jemand irgendwelche Infos drüber?
    würde mich freuen
    Grüsse
    Toddy-x

  6. @angel: Genau vor solchen Wiederverkäufern, (ich nenn es Schwarzmarkt)kann man eigentlich nur warnen.Ventic kauft die Karten zum normalen Preis ein, um sie mit einem entsprechendem Aufschlag teuer weiter zu veräüßern.Der gewerbliche Verkauf ist sogar laut Veranstalter nicht erlaubt.Selber schuld, wer dort zuviel Geld ausgibt.Ich empfehle die örtlichen Vorverkaufskassen, wo es noch relativ problemlos Tikets für DM gibt, in München ab 68,90 € für nen Stehplatz z.B. (Bei Eventim zahlt man noch 2,00 € mehr plus Versand!)

  7. Wahnsinn !!!
    Auf „ventic.de“ werden die Karten z.B. für München für 99 bis 189 Euro verkauft!

  8. @worldinmyeyes

    oder man könnte sagen, du lebst in deiner ganz eigenen Welt, wahrscheinlich noch sehr jung und ohne grosse Lebenserfahrung
    im ehemaligen Osten und kennst DM
    auch erst wenigen Jahren,
    besitzt jedoch bereits die grösste Musik-Sammlung aller DM-Fans
    und bist der absolute Hardcore-Fan !!!

    Hier im Forum sind viele Fans dabei,
    die DM bereits seit Anfang oder Mitte
    der 80er als Fan erlebt und natürlich auch „LIVE“ unzählige Male gesehen haben.
    Leider stellen gerade diese langjährigsten
    Fans mit entsetzen fest,
    dass DM ihren musikalischen Höhepunkt Ende der 80er bzw. Anfang der 90er qalitativ nicht mehr erreichen können,
    haben sich jedoch einen Status erarbeitet und damit automatisch erreicht
    z. B. -jedes neues Album in Germany
    wird sofort Nr. 1-
    egal ob es gut oder schlecht ist,
    denn diese jungen dummen Fans kaufen alles
    und bezahlen jeden Preis, auch für
    „schlechtere Live-Perfomance“,
    Hauptsache dabei -egal für welchen Preis-
    Grund hierfür sind solche Leute mit eingeschränkter Denkweise,
    die alles gut finden und
    noch nicht mal kritisch beurteilen,
    geschweigedenn sich sogar kritisch
    äußern können.
    Ich bin jedoch sicher, in einigen Jahren
    siehst Du auch einiges anders, dann
    kanst Du auch richtig mitreden !!!

  9. Mein liebster Fan @worldinmyeyes…

    Vielleicht hast Du noch nicht bemerkt, dass man sich hier austauscht und wenn man sich dabei nicht „pro Dm“ äußert, hat das noch lange nichts mit jammern zu tun…auch sieht man nicht alles negativ, sondern sachlich, was aber in Deinen Augen wohl schon eine Anmaßung ist…

    …und wenn Du es nicht mehr hören kannst, könnte es daran liegen, dass Du noch nie was gehört hast, da ich die Tastatur benutze…

    Ich habe mich schon mal zu Deiner Intoleranz geäußert. So haben manche (so wie ich) das Luxusproblem des Preisleistungsverhältnisses, während andere ev. schon finanziell gar nicht mehr in der Lage sind, so ein Event zu besuchen. Das können Schüler, Studenten, Familien sein…aber das kann Dir ja egal sein. Also behalte ruhig Deine Scheuklappen auf und konzentriere Dich weiter auf DEINE tolle Weltband…

  10. seit gestern hängen in Berlin unmengen von riesengroßen Tourplakaten :-)

    ist das in München, Hamburg etc auch so?

Kommentare sind geschlossen.