Home / Tour-News / Tourabschluss in Tel Aviv abgesagt!!!

Tourabschluss in Tel Aviv abgesagt!!!

Schlechte Nachrichten für alle Depeche Mode Fans in Israel. Das geplante Konzert am 3. August im Hayarkon Park, welches den Abschluss der sehr erfolgreichen „Touring the Angel-Tour“ bilden sollte, wurde von Seiten der Band und des Managements abgesagt. Damit fügten sie sich den Risiken und der momentanen Situation im Nahen Osten. Leider bestehe zu diesem Zeitpunkt auch keine Möglichkeit einen alternativen Termin zu finden. Depeche Mode bedauern dies sehr und bitten um das Verständnis der Fans.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

83 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. @ watzlaff:
    Ich bin da ganz deiner Meinung!!Finde es sehr gut dass DM den Termin abgesagt haben! Krieg ist eine schlimme Sache und deshalb finde ich Israel unverantwortlich,denn vor 60 Jahren sind sie selber von den Nazis weggelaufen und jetzt machen sie die gleiche Scheisse…Bekloppt!

  2. Da wird mir bewusst, dass es manchmal wichtigere Dinge im Leben gibt als DM. Dort werden nämlich gerade Menschen zerfetzt. Und man kann nicht JCGE dazu gröhlen.

  3. In der Kontinutät…
    Erstes Konzert annulliert, und nun ihr letztes geplantes, aus Sicherheitsgründen absolut nachvollziehbar!

  4. Habe absolutes Verständnis für die Entscheidung. Noch mehr: Ich finde, dass DM damit auch ein Zeichen gegen Krieg und Gewalt setzen. Israel mag in der Region ein gebeuteltes Land sein, doch lässt dieses Land nur allzu schnell Waffen sprechen. Ich verstehe damit die Absage von DM auch als Absage an die israelische Politik.

  5. Bin sehr erfreut über diese Entscheidung, denn ich hab mir nämlich ganz große SORGEN gemacht. Jetzt kann ich beruhigter schlafen.

  6. Es ist wirklich superschade! Die Fans dort können einem leid tun. Aber sie haben das Konzert ja aus einem guten Grund abgesagt. Vielleicht wäre es wirklich zu riskant gewesen. Voll und ganz verständlich, da sich die Lage ja leider bis jetzt nicht verbessert hat. Ist bestimmt auch keine einfache Entscheidung gewesen.

  7. na also, geht doch. danke!

    war ’ne geile tour! see you next time ;)

  8. Kann mich „wicked“ nur anschließen. Hier war ja zum Glück kein Krieg. Wäre es so gewesen, wär hier auch keine WM gewesen.
    Weiß irgendjemand, ob die jetzt ihre Kohle wiederkriegen?

  9. Das ist gut so. Damit wird die Tour heute beendet, schön wars!

  10. Ich hab mich eh gewundert, als es hieß, Tel Aviv „ja“, Lissabon „nein“.
    Wär ja die Gelegenheit gewesen, da ne Bombe zu schmeißen.
    Ich hätte das Konzert auch abgesagt. Ich kann die Jungs verstehen und wäre auch nicht sauer.

Kommentare sind geschlossen.