Home  →  Tour  →  Leipzig – Festwiese

Depeche Mode in Leipzig – Festwiese

27.05.2017

Festwiese

Am Sportforum 1, 04105 Leipzig
Support
The Horrors, F.O.X.

Über das Konzert

Depeche Mode rockten Leipzig! Den ganzen Tag über fieberten Depeche-Mode-Fans bei hochsommerlichen Temperaturen dem ersten Konzert von Depeche Mode in Deutschland auf der aktuellen Tour entgegen.

Das Konzert auf der Festwiese mit 70.000 Besuchern gehörte zu den größten Auftritten der Band.

Um kurz vor 21 Uhr betraten Depeche Mode die Bühne und spielten die bekannte Setlist. Zwischendurch war ein Feuerwerk von der benachbarten Kleinmesse am Himmel zu sehen – passend zum Abend.

Setlist

01. Going Backwards
02. So Much Love
03. Barrel Of A Gun
04. A Pain That I'm Used To
05. Corrupt
06. In Your Room
07. World In My Eyes
08. Cover Me
09. A Question Of Lust (Martin)
10. Home (Martin)
11. Poison Heart
12. Where's The Revolution
13. Wrong
14. Everything Counts
15. Stripped
16. Enjoy The Silence
17. Never Let Me Down Again

Encore
18. Somebody (Martin)
19. Walking In My Shoes
20. Heroes (David Bowie)
21. I Feel You
22. Personal Jesus

167 Kommentare

  1. Nicht von dieser Welt

    Es ist ein emotionaler Schockzustand, in dem man sich noch am nächsten Tag befindet, man kommt kaum runter.
    Dave und Martin strahlen so eine Zerbrechlichkeit und Reinheit aus – nicht von dieser Welt. Die Arbeit von Anton Corbijn, sehr berührend. Alles extrem schlüssig, eine Einheit, die sich zusammenfügt. Die geballte Emotion von 70.000 Menschen erschüttert die Seele. Das Konzert war grandios, so sehr, dass man eigentlich keine Worte dafür findet.

    Sie machen die Welt zu einem besseren Ort.

    Antworten
    • Das einzige , was für mich nach wie vor nicht schlüßig ist , sind die Videoprojektionen einiger Titel !
      Der Rest war ja gestern wohl der Hammer !

    • .....schön

      Wie schön du das geschrieben hast, spricht sicher vielen Leuten aus der Seele.

  2. Sommer, Sonne, Depeche Live

    Ich kann nur sagen: Für mich Tip top gestern. Cover me, weil eh mein neuer Liebling, auch Live für mich ein Highlight. Aber auch Poison heart, Heroes und Going backwards haben mich gepackt. Die Klassiker gut versioniert und die Band sowie das FOS 1/ 2 Publikum echt top gelaunt. Das Wetter tat das Übrige dazu und somit war es ein, wieder mal, rundum gelungener Abend mit den drei/ fünf on Stage.
    Übrigens fand ich dass der Eigner die Musik nicht so sehr „zerknüppelt“ hat wie auf den letzten drei Tourneen.

    Freue mich auf München

    Antworten
  3. Barrel of a Gun live

    Ist Euch das Easter Egg bei der Live Version aufgefallen? Zum Ende des Songs singt/rappt Dave eine Textpassage aus The Message von Grandmaster Flash. Im nächsten Album wünsche ich mir ne richtig fette Rap Einlage! ;)

    Antworten
    • Rap-Einlage

      Ein Moment zum Fremdschämen.
      Das größere Fremdschämen kam Kurt vor Ende. Das Bowie-Cover ist einfach nur noch peinlich. Da dreht sich der andere David im Grabe um.

    • Ein Tribut an David Bowie

      Sie haben mit der Nummer einfach nur ihre Bewunderung und ihren Respekt zum Ausdruck gebracht……

    • HEROES-COVER / Der Ursprung

      1980 probten Composition of Sound [Vince, Fletch, Mart] im Probenraum für ihre ersten Liveauftritte in & um Basildon (Southend etc.). Zu der Zeit sang Vince noch die CoS-Songs.

      Im Probenraum neben CoS probte damals eine andere Band aus Essex, in die Dave Gahan damals involviert war. Sie probten gerade eine Coverversion von Bowie’s 1977er-Berlin-Hymne „Heroes“, die natürlich Bowie-Fan Dave sang.

      Im Nachbar-Probenraum hörten das Vince-Fletch-Mart, die Coverversion gefiel ihnen, sie schauten in den Nachbarraum und erblickten ihren zukünftigen Lead-Sänger.

      Der Rest ist Musikgeschichte…

    • Das rappen kann Dave getrost weglassen . Und hätte der Dan besser die Tour verfolgt , wüßte er , das dieser Rap kommt .
      Das Bowie Cover hingegen ist wirklich klasse . Tolle Homage !

    • Danke an den Oberlehrer

      Ein herzliches Dankeschön dafür!

    • Bitteschön . Gern geschehen .
      Dann stell doch nicht solche Fragen , ob das jemand aufgefallen wäre !!!

    • Frage

      Ich wüßte nicht das ich die Frage explizit an Dich gerichtet hätte. Dir ist wohl ne ganz fiese Laus über die Leber gelaufen. Meine Güte!

  4. Abendkasse bei den Konzerten

    Weiss jemand von Euch ob es gestern in Leipzig eine Abendkasse gab
    oder generell vor Ort noch Tickets erworben werden können ?
    Spiele mit dem Gedanken nach Dresden zu fahren, ob dies möglich ist
    entscheidet sich bei mir aber erst einen Tag vorher, deshalb macht ein Ticket-
    Erwerb im Vorfeld für mich keinen Sinn. Habt ihr da ´ne Info ?
    Viele Grüße

    Antworten
    • Ich denke schon....

      …..gestern in Leipzig waren, wenn auch spärlich, beide Lager mit Pappschildchen vertreten…“Biete“ und „Suche“.

    • naja, die schilder waren von händlern. der markt war extrem unbeweglich.

  5. Von wegen ...

    Sicherheitskontrollen .
    Das war nichts . Gar nichts .
    In unserer Gruppe von 10 Leuten wurde eine Tasche kontrolliert und 3 Leute abgetastet . Der Rest wurde Karte zeigend durchgewunken . Ein absoluter Witz . Vor allem wenn ich die Zeitungsberichte lese . Strengste Kontrollen ? Hut ab .
    Genutzter Eingang über den Stadionvorplatz . Wir haben um 18:30 Uhr noch nicht mal anstehen müssen .

    Antworten
    • @“Susan“
      Dieser Name ist bereits seit längerem mein Nutzername und ich möchte bitte nicht, dass unter dem Selbigen von einer zweiten Person geschrieben wird sonst werde ich Sven bitten, das zu regeln.

    • @Sven,
      Lieber Sven,
      ist soetwas nicht vermeidbar, dass da eine zweite Person unter meinem Nutzernamen schreiben darf?
      Bitte um kurze Info, danke dir!

    • Kommando zurück, mein zweites ich hat das gepostet.

    • @“Susan“
      Dieser Kommentar „Kommando zurück, mein zweites ich hat gepostet…“ stammt wieder von einem Zweitschreiber unter meinem Nutzernamen.
      Das ist unverschämt und ich verlasse hiermit das Forum.
      Nur traurig, wer soetwas nötig hat.

  6. Das Konzert gestern war gigantisch! Ich bin kein Fan der Festwiese hier in Leipzig, aber gestern hat alles gepasst! Tolles Wetter, Tolle Leute! Depeche Mode werden besser, je älter sie werden!
    Dave’s Stimme und das Gefühl, das er transportiert ist unbeschreiblich und verschafft mir regelmäßig Gänsehaut!

    Antworten
    • genauso sieht es aus. ich hatte auch sorge vor der festwiese. aber gestern war es ein wahrliches fest. alle leute total gechillt. super stimmung, super band, super setlist, super versionen, super wetter. ganz leipzig war dabei. es war großartig.

      lille kann kommen. bisher war es immer eine steigerung von konzert zu konzert. mal sehen, ob das morgen so weitergeht.

  7. super

    – Kontrollen waren total harmlos, hatte das Gefühl sie waren mehr konzentriert auf die Größe der Taschen als auf den Inhalt
    – super pünktlich (20:45) angefangen
    – Dave in Rot ist der Hammer
    – super Stimmung bei den Jungs
    – ab Cover me geht Dave auf den Steg
    – Fangesänge könnte ich leider nicht hören (wir standen ganz hinten auf der Wiese)
    – Heroes war wunderschön gesungen

    Ich freue mich nach meinen „Ersten Eindruck Konzert“ auf Köln FOS1

    Antworten
  8. Super Sache gestern!!!!
    Dave in Hochform!!! Vorallem bei Bowies Cover-Song-Wahnsinn, Gänsehaut pur!
    Die Stimmung, eigentlich wie immer, d.h. richtig gut wars nur ganz vorn, der Rest hats Beste draus gemacht, aber vorn geht nunmal die Post gut ab, standen seitlich neben FOS2 und da hat man förmlich gesehen wieviel besser es vorn war!

    1. Vorband war ganz okay, die 2. wiedermal völlig daneben, mit einem Sänger ohne jedwelche Lust und schlechtem Sound!

    Fazit: Setlist verbesserungswürdig, Band total super, Stimmung richtig gut, viele tolle Fans und super Wetter—-absolut gelungen, so kanns weitergehen, wir freuen uns!!!!

    Antworten
  9. Super Konzert!

    Bin gerade im Hotel angekommen und schwebe noch immer im 7.Himmel! Stimme ist zwar komplett weg, aber dafür hat es sich gelohnt! Bei uns in FOS1 war die Stimmung super.Alle haben mitgesungen, Dave war super gut drauf, das Wetter einfach grandios und dann auch noch im letzten Drittel ein Feuerwerk. Ein gelungener Deutschlandauftakt. Freue mich schon auf München!!!

    Antworten
    • Das mit dem Feuerwerk hat echt gut gepasst. Das kam auf den Videowalls richtig geil rüber.

Schreibe einen Kommentar zu L aus Radeberg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.