Amsterdam - Ziggo Dome

Tour: Global Spirit Tour 2017/18

Datum: 13.01.2018

Plätze: 17.000

Vorgruppe: Pumarosa

— Anzeige —
Project Pitchfork – Akkretion

Project Pitchfork – Akkretion

Das neue Pitchfork-Album ist als Standard-CD und limitierte 2-CD Buch-Edition erhältlich.

Setlist

01. Going Backwards
02. It's No Good
03. Barrel Of A Gun
04. A Pain That I'm Used To
05. Useless
06. Precious
07. World In My Eyes
08. Cover Me
09. Insight
10. Home
11. In Your Room
12.Where's The Revolution
13. Everything Counts
14. Stripped
15. Enjoy The Silence
16. Never Let Me Down Again

Encore
17. Strangelove
18. Walking In My Shoes
19. A Question Of Time
20. Personal Jesus

Zum Konzert

Depeche Mode spielten am Samstag in der niederländischen Hafenstadt und viele deutsche Fans waren der Band gefolgt. Schließlich lud der Samstag zu einem  Wochenendtrip zu unseren Nachbarn ein.

Bilder

13
Kommentare
Anzeige
  1. Bloodflower
    17.1.2018 - 9:57 Uhr
    6

    Amsterdam war für uns Konzert Nr. 6 auf dieser Tour. Das Publikum war lahm ohne Ende…ich wurde sogar mit Essen (Brot und Pommes) beworfen, weil ich mich trotz Sitzplatz gestellt und getanzt hab. Sorry liebe Holländer, das geht gar net und ist unterstes Niveau! Die erste Hälfte des Konzertes hat wirklich fast die komplette Halle geschlafen. Lediglich ne kleine Gruppe in den ersten Reihen machte Stimmung. War für uns definitiv das letzte Konzert in Holland! Bin super froh, dass wir zum Abschluss noch das Konzert in Köln genießen konnten, denn das war richtig geil! Jetzt müssen wir bis Juli warten, dann geht’s für uns weiter :-)

  2. Olaf Wasner
    15.1.2018 - 10:17 Uhr
    5

    obiwasi

    War wieder sehr geiles Konzert,
    freue mich jetzt auf Berlin. Ich
    saß im Block 206, bis zu den Zugaben,
    war es im Block wie auf einem
    Rentnertreff. Berlin wird von den
    Zuschauern her bestimmt besser.

  3. uG.universe
    14.1.2018 - 17:56 Uhr
    4

    Clips der AMSTERDAM Show sind ONLINE

    … Videos der AMSTERDAM Show sind Online auf YT
    ENJOY – CU in Cologne
    >> uG.universe

  4. madness
    14.1.2018 - 15:25 Uhr
    3

    So wieder zu Hause und mehr als glücklich. Standen ganz vorne…Tipptopp…keine FOS Scheiße wie sonst…Stimmung war da riesig. Sag nochmal einer das die Holländer kein Depeche Mode können.

  5. THEOVOX
    13.1.2018 - 19:09 Uhr
    2

    ​Sind nun da! Die Vorfreude steigt. Block 203 und sauwarm in der Halle. Aber der Preis der Tickets ist unschlagbar. Wenn ich mir überlege, dass ich bei meiner großen Liebe U2 fast 200 Euro für diesen Platz hinlegen würde. Danke Depeche Mode für diese Preispolitik. 

    Und nun gleich, “Lasst das Hallendach fliegen!’

  6. madnesss
    10.1.2018 - 20:15 Uhr
    1

    Aftershowparty Amsterdam ?

    Hallo…
    das Konzert ist noch nicht gespielt aber weiß jemand ob in Amsterdam eine Aftershowparty stattfindet ?

    Danke im voraus

    • Thomas
      11.1.2018 - 18:35 Uhr
      1.1

      Aftershow

      Gute Frage! Da hängt Amsterdam echt hinterher! Die Frage wollte ich auch hier gerade posten….

      Falls jemand wenigstens einen Tipp für Clubs hat, wäre ich dafür auch dankbar!

    • Suffer Well
      12.1.2018 - 11:07 Uhr
      1.2

      Normalerweise ist direkt am Ziggo Dome immer eine Aftershow Party. So war es jedenfalls die letzten beiden male.

      • THEOVOX
        13.1.2018 - 7:35 Uhr

        Sind denn da Clubs? Wir übernachten im Holiday Inn Express. Hier ist doch nur ein reines Industriegebiet mit Hotels, der Ajax-Arena und dem Dome oder?
        Wenn einer was weiß, bitte posten.
        Danke und allen viel Spaß!

      • uG.universe
        13.1.2018 - 19:57 Uhr

        .... so siehts aus

        … um den ZIGGO Dome sind einige Bars und Clubs die im Anschluss des Konzerts noch Party machen incl. dM Mucke. Ganz entspannt an der Halle bleiben. In die City ist nur Stress … vor allem am Sa Abend.
        CU an der linken Eckbar
        (beim Rsusgehen dann rechts)
        Aftershow Drink
        uG.universe

    • Berlinerin
      13.1.2018 - 20:55 Uhr
      1.3

      Die besten und grössten Aftershow Parties gibt es nur in Berlin. Das gilt übrigens auch für die Konzerte.

      • THEOVOX
        13.1.2018 - 23:24 Uhr

        So, zur Show ist over.
        Es steht und fällt auch immer mit den Leuten in der unmittelbaren Umgebung. In 203 wars wie auf ner Beerdigung. Was ne lahme Croud. Auch im Mittelteil des GA war jetzt auch nicht Rumble in the Jungle. Alles in Allem war’s gut, aber zum Glück hat es nur 65 Euro gekostet und nicht 100 Euro aufwärts wie bei U2. Ein bisschen hab ich mehr erhofft.
        In Köln wird’s bestimmt geiler auf den Rängen.

      • Steve
        14.1.2018 - 16:30 Uhr

        Rede keinen Müll. Die Mutter aller Mode Partys findet in der Hamburger Markthalle statt und die AfterShow Partys sind dort, wie anderswo in Hamburg, Köln etc. alle gut!

Schreibe einen Kommentar

Notwendige Angaben sind mit * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weiter gegeben.

Hinweis: Dein Kommentar muss erst freigeschaltet werden um angezeigt zu werden.