Turin - Pala Alpitour

Tour: Global Spirit Tour 2017/18

Datum: 09.12.2017

Plätze: 18.500

Vorgruppe: Pumarosa

— Anzeige —
Erasure - World Beyond

Erasure - World Beyond

Die Neueinspielung des letztjährigen Albums "World Be Gone" im post-klassischen Gewand

Setlist

01. Going Backwards
02. It's No Good
03. Barrel Of A Gun
04. A Pain That I'm Used To
05. Useless
06. Precious
07. World In My Eyes
08. Cover Me
09. Insight
10. Home
11. In Your Room
12. Where's The Revolution
13. Everything Counts
14. Stripped
15. Enjoy The Silence
16. Never Let Me Down Again

Encore
17. Strangelove
18. Walking In My Shoes
19. A Question Of Time
20. Personal Jesus

Zum Konzert

23
Kommentare
Anzeige
  1. John The Revelator
    11.12.2017 - 18:34 Uhr
    8

    Turin oder Mailand, Hauptsache Spanien…

  2. Rooster
    11.12.2017 - 17:40 Uhr
    7

    ...

    Ich habe schon das Gefühl, dass DM nebst Waldbühne noch einen ‘raushauen wird und hoffe noch immer auf Rose Bowl im Juni. Das wäre ja dann auch für eine Doku geeignet (auch wenn’s das auf der 101 DVD schon mal gab).

    Glastonbury kanns ja schon mal nicht sein (wurde 2018 abgesagt)…

  3. Dresdner Stollen
    11.12.2017 - 12:58 Uhr
    6

    Vielleicht drehen Sie ja was in Polen. Der Livemitschnitt aus Berlin war totaler Schrott einschliesslich der miesen Stimmung. Die Berliner-Superfans sind da an Arroganz kaum noch zu überbieten. Ausserdem können Sie bei dieser Setliste so oder so auf einen Livemitschnitt verzichten.

    • topfahnder
      11.12.2017 - 13:09 Uhr
      6.1

      Hallo DRESDNER STOLLEN – schon Dein Name :-), zum Glück gibt es Dich nur zur Weihnachtszeit und trocken biste auch – die Berliner Fans sind eigentlich immer top, egal ob Regen, Sturm, Gewitter…..
      Der Film war meiner Meinung nach auf Grund der Kameraführung mies, aber egal – lass Dich schnell verspeisen und dann ist zum Glück Ende!

      • mbStone
        11.12.2017 - 18:11 Uhr

        Denkste!

        Leider lag es nicht nur an der Kameraführung. Ich war dabei und die Stimmung war wirklich träge. Sing Alongs funktionierten nicht recht. Beim Mitsingen und Tanzen auf den Rängen hatte man schon fast das Gefühl, sich entschuldigen zu müssen, wenn der hinter einem Sitzende nichts mehr sieht. Und ich hatte damals den Eindruck, dass auch die Band von der Stimmung enttäuscht war.
        Da ich das als Berliner auf etlichen Konzerten seit 1989 auch schon ganz anders erlebt habe, und es mir den Spaß an den Konzerten verdirbt, frage ich mich, woran liegt das? Sind die Fans zu satt, zu alt, zu gelangweilt? Oder ist das mittlerweile eine Veranstaltung für gutbetuchte Rumsitzer geworden, die am liebsten alle in der VIP-Lounge rumhängen würden, anstatt sich tanzend heiser zu singen? Ick weeßet nich.

  4. Klardenker
    11.12.2017 - 12:41 Uhr
    5

    Das Wort am Montag

    Ist doch Sch…egal wo die drehen, Hauptsache es fetzt.

    Aber ist ja bald Weihnachten, da darf man sich was wünschen :D

  5. TB
    11.12.2017 - 11:57 Uhr
    4

    Konzertfilm

    Vielleicht wird es ja mal wieder kein reiner Konzertmitschnitt, sondern so was ähnliches wie beim Devotional-Film.
    Da wurden ja auch 4 Konzerte irgendwie zusammengefügt, bzw die Songs daraus. Und dann schon während der laufenden Tour veröffentlicht.

    • TB
      11.12.2017 - 12:00 Uhr
      4.1

      Nachtrag

      … also dass letztendlich mehr die Songs im Mittelpunkt stehen und nicht ein Konzert/Konzertort an sich.

    • hurzi
      11.12.2017 - 16:47 Uhr
      4.2

      devotional war damals eine ziemliche frechheit. bild aus barcelona und frankfurt, ton zumindest auch aus lievin (“au revoir”).

  6. Sven Rusch
    10.12.2017 - 22:28 Uhr
    3

    Nicht Spanien und auch nicht Italien

    Als Kenner von Depeche Mode sage ich das es nicht so sein wird,einige sich das wünschen.Es wird keine Überraschung geben.Hoffen wir und behalten die Waldbühne im Auge.Ich selbst war nicht in Turin.Ich mag diese Stadt nicht und es ist auch bekannt das Depeche Mode dort anders singen und klingen.Woran das liegt wird immer noch gerätselt…Barcelona ist dahin gehend besser.Auf der Rampla habe ich Paella gegessen und Kopfhörer auf und seit langem mal wieder Stripped gehört.Ein Konzertfilm alias Italien und Spanien wird es nicht geben und wenn dann ist es gewollt,aber nicht von den Fans,denn die wollen die Waldbühne.Wir sehen uns beim nächsten Konzert wie immer in der ersten Reihe.Alles Liebe Euer Sven Rusch

    • Joerg
      11.12.2017 - 9:32 Uhr
      3.1

      Waldbühne Live wäre natürlich supi. Aber wieder Berlin? 2 x direkt hintereinander Deutschland / Berlin? Ich hätte LA als logisch empfunden…. 5 Shows … Da kann man eine nette Box zusammenstellen… Und alte Heimad von Dave… Hätte irgendwie gepasst… Na ja… Mal sehen… Ich bin total gespannt ob wir eine Veröffentlichung bekommen und aus welcher Stadt… Mexico?

      • FCDM
        11.12.2017 - 11:08 Uhr

        @Joerg

        Warum schaust Du Dir nicht einfach die letzte Tour DVD an oder guckst bei Youtube und hörst endlich mit dem Gejammere wegen eines Mittschnitts auf ?
        Viel hat sich doch eh nicht geändert !
        Und wenn die Box so ” nett ” wird wie die von Berlin verzichte ich wiederrum auf den Kauf einer solchen .

  7. Joerg
    10.12.2017 - 19:00 Uhr
    2

    Konzertfilm?

    Wurde denn jetzt in Turin mitgeschnitten….?

    • Daniel
      10.12.2017 - 19:14 Uhr
      2.1

      Kannst du lesen?

      • Joerg
        10.12.2017 - 19:30 Uhr

        Sorry… kann ich was lesen..? Da steht das spekuliert wurde… Oder hab ich nen Fehler in der Anzeige der Webseite..?

    • @Joerg
      10.12.2017 - 21:57 Uhr
      2.2

      Guten Tag Jörg! Der Ton macht die Musik und wer so diskutiert, antwortet wie du, muss sich nicht wundern.

      • Joerg
        11.12.2017 - 9:29 Uhr

        Was hab ich denn getan..? Ich habe “Kannst Du lesen” nicht verstanden… Wie dem auch sei… Danke Dir und einge gute Woche.

  8. Hauptschulabschluss Mart Since1968
    9.12.2017 - 23:30 Uhr
    1

    Wahr geil. Aber warum Konzertfilm immer in Spanien? Wahrum nicht mal in Italien, z. B. in Valencia?

    • aktuell101
      9.12.2017 - 23:40 Uhr
      1.1

      das gab´s schon mal ...

      “Mailand oder Madrid – Hauptsache Italien”
      Andi Möller

      • Hauptstadtmeldung Mart Est1968
        10.12.2017 - 19:47 Uhr

        Ist wahr

        Das weiß

        @Hauptschulabschluss Mart Since1968

        ja bestimmt, @dm.devotional ;-)
        War ein Witz, den er / sie sich
        so mühevoll intelligent ausgedacht hat.
        Lassen wir ihm / ihr doch den Spaß.

        No vale la pena :-))))))

        Enjoy!!

      • 11.12.2017 - 17:41 Uhr

        Si’, hai ragione, non vale la pena di correggere
        chi non sa dove si trovano almeno
        le citta’ Europee!!! ;)
        Ciao e buone feste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.