Bilbao - BBK Live Festival

Tour: Global Spirit Tour 2017/18

Datum: 06.07.2017

Plätze: 40.000

— Anzeige —
Erasure - World Beyond

Erasure - World Beyond

Die Neueinspielung des letztjährigen Albums "World Be Gone" im post-klassischen Gewand

Setlist

01. Going Backwards
02. Barrel Of A Gun
03. A Pain That I'm Used To
04. Corrupt
05. In Your Room
06. World In My Eyes
07. Cover Me
08. Somebody
09. Where's The Revolution
10. Everything Counts
11. Stripped
12. Enjoy The Silence
13. Never Let Me Down Again

Encore

14. Home
15. Walking In My Shoes
16. I Feel You
17. Personal Jesus

Zum Konzert

Depeche Mode traten am Donnerstag beim BBK Live Festival als Haupt-Act auf. Erwartungsgemäß spielte die Band eine verkürzte Setlist.

10
Kommentare
Anzeige
  1. John The Revelator
    7.7.2017 - 13:10 Uhr
    5

    Es ist schon Wahnsinn, was für ein Tourprogramm die Jungs runterreissen…genau 100 Konzerte sind es jetzt insg. u. viel. kommt das eine oder andere noch hinzu. Dieses Mal ist es richtig heftig, die Tour ist so gehypt, es gehen auch Leute hin die keine DM-Fans sind, weil sich das rumgesprochen hat wie Kult das ist. Mögen die Jungs fit u.gesund bleiben u.viel. uns auch mit der einen oder anderen Song-Änderung erfreuen. Ich würde gern mal wieder “Higher Love” live hören, der Song bringt einen um…

    • 7.7.2017 - 16:04 Uhr
      5.1

      so ist es.

      In Realität übrigens auch ganz schoen. Das Thema meine ich. Nur träumen bringt nichts.
      Und musikalisch: bin für devotional fassung. Jesus style. Natürlich nicht (mehr) optisch. Der Zahn der Zeit *laechel…

      Voll ok.
      soll übrigens auch dm Fans geben, die halt nie “follower” waren wusste z.b. lange (damals) nicht, dass Police of Truth ein dm-song war. Zufaellig ein paar jahre spaeter entdeckt. Ungefähr 1996/1997. Hatte da dm “nur” immer mit everything counts in verbindung gebracht. DER song meiner college-zeit *lach.
      Aber gut, dass auch neue dm Fans kommen. Denn Change ist programm.
      Auch, wenn es vielen/manchen nicht gefaellt, so man die Posts hier liest.

      von daher: go for it.time goes by.
      und higher love: Highly welcome!
      Guter plan, john, the relevator!

  2. 7.7.2017 - 12:43 Uhr
    4

    sorry leute - bilbao 2013 - mussolini - DAF (als alternative für nörgler ;-)

    aber schon mal reingeschaut? keine ahnung (gehabt), aber unfassbar geil.

    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwj_peKV8fbUAhVKaRQKHU4WAWcQtwIIIjAA&url=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DXfspu8BEHQM&usg=AFQjCNH8mv2IoH8djsEMu3Z5fJLWO2U6kw

    von wegen immer dasselbe. jetzt übrigens auch nicht. ändert sich ständig was.
    farben, texte, songauswahl, stimmungen, na ja, jeder so, wie er denkt. aber mal reinschauen, und gucken.

    hätte sonst auch alternativen: soulsavers, daf, kraftwerk.
    und anderen kram, teilweise zum vergessen, teilsweise ganz schön : Italo-Krempel, gut nur Vasco Rossi (alter Drogenabhängiger, aber superstar in Italien so far. nicht lost gegangen, wie viele vor allem viele junge Männer in den 80ern/90ern, da sie drogenabhängig waren, sondern hat sich wieder berappelt und ist heute größer denn je. erfuhr es neulich fast zufällig. spielte nahezu parallel zu den depeches in bologna (der typ in modena = “Parallel”-Stadt der Emilia Romagna, gewissermaßen “alte”, längst vergessene Konkurrenz-(Stadt).

    Queen- immer wieder schön. Leider nur zu viel Drama. Hate it. Zumindest in real life.
    Just keep simple. Better.

    Leute machts gut, muss los. Thanks for your help (an die gemeinde). Ticket nicht geklappt,
    aber Tournee ja noch lang, vielleicht.

    “so much love” – hab den song vermisst in der setlist (bilbao 2017).

    biker forever
    kathrin, cat

  3. 6.7.2017 - 12:21 Uhr
    3

    lissabon

    Lissabon ist übrigens auch ganz nett. Kann’s empfehlen. Etwas stressfreier als so’n Festival. Schöne Altstadt, sofern nicht schon wieder abgebrannt. Blöder scherz. Der blödeste überhaupt. Love it. muss halt ab und zu ein bisschen spinnen ;-). Na ja und schreiben können andere vielleicht auch besser. Die haben dann aber auch mehr zeit. Und wurden nicht abgezockt nachts um drei, nach 10 std. Autobahn. Steckt immer noch in den knochen. Muss jetzt auch direkt wieder los. Die piste ruft und heimat ebenso. Schöne Anzeige übrigens “Münchner sommernachtstraum”. Sollte vielleicht mal hingehen *lächel

  4. 6.7.2017 - 11:23 Uhr
    2

    wuerd' ja

    sogar am liebsten hinfliegen, aber langsam running out of budget, bisschen viel investiert in letzter zeit – und eigentlich wieder Studentin und kein “(top)”-Manager mehr, tjaja..;-). Aber egal, war’s wert 😈😉
    He, wer kennt den nächsten Flug nach bilbao? Von d’dorf aus oder Amsterdam (bin ich jetzt). Ne wieder scherz. Gleich auf Autobahn und an Frankfurt vorbei, so Gott will und nicht wieder stau. Dann hoffentlich gegen 20.00 Uhr wieder Zuhause und live- Stream gucken. Hopefully. Und liebe grüße an die gemeinde. Kenne euch erst seit kurzem, dm natuerlich auch vorher auch schon ein begriff, aber eher am rande. Nice to be back , evtl. Danke, Sven ;-)😀

    • 6.7.2017 - 10:07 Uhr
      1.1

      Wie komm ich da dann ran?

      Habe überhaupt keinen Plan diesbezüglich. Weiß du, welche technischen Voraussetzungen gegeben sein muess(t) en? Mein Apple hat nämlich Geist aufgegeben und der PC ist nicht wirklich der beste, von daher:
      Irgendwelche Tipps?
      Oder Abo notwendig?
      Muss sowieso erstmal checken, was die alte Kiste so kann, heute Abend dann erstmal sehen, wenn wieder zurück Home (München).

      LG, Kathrin (DK)

      • 6.7.2017 - 10:33 Uhr

        mal

        abwarten, ob es einen Livestream überhaupt gibt.
        vor 4 Jahren lief das ganz normal über ne Webseite ohne Abo oder vorherige Anmeldung.

        Sven wird uns schon informieren, wenn gestreamt wird .

    • 6.7.2017 - 17:03 Uhr
      1.2

      sieht

      schlecht aus, wenn meine Info stimmt …

      naja ….

      es gibt ja genug auf yt *hihi

      • Mojo
        6.7.2017 - 21:17 Uhr

        auch wieder anderes

        UNd es gibt ja durchaus noch andere Musik, reicht dann auch mal wieder,,
        live ja DM nun wirklich nicht gerade innovativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.