Home / Konzerte / München – Olympiastadion

München – Olympiastadion

Am Freitagabend spielten Depeche Mode in München ihr viertes Deutschland-Konzert. Der Aufritt im Olympiastadion fand unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen statt. 50.000 Zuschauer strömten in Stadion, um Dave Gahan, Martin Gore und Andy Fletcher zu sehen.

Kurz nach 17 Uhr öffneten sich bei bayerischem Himmel die Stadiontüren und der Bereich unmittelbar vor der Bühne füllte sich schnell. Als The Horrors gegen 19:30 Uhr die Bühne betraten, waren weite Teile des Stadions noch leer. Doch das änderte sich. Kurz vor dem Auftritt von Depeche Mode spannte sich, nach einem Regenguss, ein Regenbogen über das Gelände, der in seiner Farbigkeit den ersten Song des Abends, Going Backwards, ankündigte. Um 20:45 Uhr war es dann soweit…

Wir freuen uns auf eure Konzertberichte!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von storify.com zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Ii8vc3RvcmlmeS5jb20vZGVwZWNoZW1vZGVfZGUvZGVwZWNoZS1tb2RlLWluLW11bmNoZW4tb2x5bXBpYXN0YWRpb24tMDkvZW1iZWQ/aGVhZGVyPWZhbHNlJiMwMzg7Ym9yZGVyPWZhbHNlJiMwMzg7dGVtcGxhdGU9c2xpZGVzaG93IiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI3NTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgYWxsb3d0cmFuc3BhcmVuY3k9InRydWUiPjwvaWZyYW1lPg==