Depeche Mode-Konzert am 25.10.2020 in Köln, Lanxess Arena

Je oller desto doller!

Nach FFM, Hamburg, zwei Mal DüDorf nun mein fünftes Konzert auf dieser Tour (und gottseidank steht Mannheim noch aus!)…
Seit 1982 war ich auf jeder Tour, anfänglich war’s die Musik, die mich fasziniert hat – die Band selbst fand ich weniger interessant. Zu Dave’s “Rockerzeiten” konnte ich nicht verstehen, dass man auf so einen Typen stehen kann. Und dann wurde ich älter und die Jungs älter und seitdem bin ich Dave regelrecht “verfallen”. Danke an meinen Mann, der auch DM-Fan ist und seinen “Nebenbuhler” alle paar Jahre auf der Tour toleriert… :-)
Das Kölner Konzert hat wirklich mit einer extrem guten Stimmung geglänzt, lediglich die Ordner im Oberrang, die uns das Tanzen am Geländer kurzzeitig verboten haben, waren echte Spaßbremsen. Am Anfang wirkten die Jungs auf mich ein bisschen müde, aber das hatte sich spätestens bei “Walking in my Shoes” erledigt! Dave ist einfach eine geniale Rampensau, der mit Mart’s Songs (und inzwischen auch seinen eigenen) eine Gänsehautshow abliefert. Da ich im gleichen Alter bin, kann ich nachvollziehen, wie fit er sein muss, um das zwei Stunden durchzuziehen!
“Shake the Disease” war eine geile Überraschung – habe ich in all den Jahren erst ein Mal auf einer Tour gehört, die neue Version von “A pain that I’m used to” ist besser als das Original und der Blick vom Oberrang auf die wogenden Arme zu “Never let me down again” sorgt jetzt noch beim Erinnern für Gänsehaut!
Und auch beim sechsten Konzert wird mir sicher wieder nicht langweilig werden – die Stimmung ist einfach jedes Mal pure Emotion!
Und an Dave: Ich wäre gerne Dein Mikrofonständer!!! *grins*

Von Rowena deMonti
Wohnort: Frankfurt

Eigenen Fanreport schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.