Depeche Mode-Konzert am 22.10.2020 in Köln, Lanxess Arena

I was in heaven…

20131121_2249161Da ich immer noch so im DM-Köln-Rausch bin, muss ich hier nun auch ein paar Worte loswerden.
Als Devotee vom Bodensee bin ich auf dieser Tour bisher nach München und Stuttgart gereist. Alles toll – doch nun kam KÖLN! Wow!!! Solch eine Waaahnsinnsstimmung hab ich selten erlebt! Ich muss wirklich sagen, dass das für mich wohl eines der besten Konzerte ever war!
Das kölner Flair allgemein ist halt einfach auch toll: Der Rhein, der Dom, das Kölsch, nette Leute und auch die Lanxess Arena ist einfach spitze. Die Tribüne geht so steil nach oben, so dass eigentlich alle Plätze super sind. Und bei den ersten Tönen von Welcome to my world ist die komplette Tribüne gestanden – einfach perfekt!! Ich saß links seitlich etwa in der Mitte und finde es auch immer toll mal nicht FOS zu stehen, sondern auch die Masse im Blickfeld zu haben und die vielen Hände… einfach nur geil!
Eigentlich war ich skeptisch, da die Tour ja schon so lange geht, war ich gespannt, ob da immer noch so viel Power von Dave und Co. rüberkommt, aber ‚ja‘ sie sind immer noch allerbestens drauf.

Auf der After-Show-Party im alten Wartesaal hab ich bis morgens um 5 alles gegeben! Danke an Elvis und viele Grüße an alle Partypeoples die ich an diesem Abend kennengelernt hab! Es war sensationell!

Das Bühnenbild von I feel you gefällt mir am besten, deshalb hiervon ein Foto von mir…

The show must go on… see you in Zürich! :) Hoffentlich gibt’s hier auch ne gute ASP?!?

Von Simone Krumm
Wohnort: Friedrichshafen

Eigenen Fanreport schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.