Depeche Mode-Konzert am 25.09.2020 in Budapest, Puskas Ferenc Stadion

Suffer well in Budapest

DSC_2282Mein erstes DM-Konzert außerhalb von Deutschland durfte ich in der zweitschönsten Stadt Europas erleben.

Das Puskás Ferenc Stadion war nicht ausverkauft, was bei den Preisen nicht verwundert. Neben den einheimischen habe ich deutsche, rumänische, polnische, bulgarische und kroatische Fans gesehen. Oder zumindest deren Autokennzeichen.
Die Darbietung der Vorgruppe Diamond Version fand ich offen gesagt verstörend. Ich stehe auf harte Beats, aber das ging über meinen musikalischen Verstand – oder Geschmack.

Und dann waren sie da! Ich mach’s kurz: Martin hat großartig gesungen, Dave ist total abgegangen – zweieinhalb Stunden lang. Und ich bin sicher, er hat mich angelächelt!

Von Anja Richter
Wohnort: Keine Angaben

Eigenen Fanreport schreiben

2
Kommentare

  1. 9.9.2013 - 2:46 Uhr
    2

    fussball trikot adidas

    I??m wondering how I might be notified when a new post has been made. I have subscribed to your RSS feed which must do the trick! Have a nice day.

  2. T*Sound Machin`77
    24.5.2013 - 7:16 Uhr
    1

    WahnsinnsBericht !!!!! Hammer !!!! Und welche Stadt ist dann die Schönste, wenn Budapest (woran machen wir das fest ???) die zweitschönste Stadt (hast DU alle in Europa gesehen???? sein soll???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.