Depeche Mode-Konzert am 30.10.2020 in Berlin, Mercedes-Benz Arena

Sound echt klasse, die Stimmung naja

Guten Morgen zusammen,

es war wie immer ein tolles Konzert!!!

It´s No Good kam sehr gut an, doch dann sackte die Stimmung irgendwie weg. Bei Useless war eigentlich gar nichts mehr los. Danach ging es dann aber anscheinend erst so richtig los. Everything Counts – die Halle bebte und das blieb dann auch so.

Dave und der Rest der Band waren, anscheinlich, auch sehr gut drauf und hatten ihren Spass.

Der Sound war auch echt gut. Es schien jedoch so, als hätten sie die Lautstärke etwas gedrosselt. Ich stand mit meiner Frau im vorderen Drittel und hatte nach dem Gig kein piepen in den Ohren (das war im Olympiastadion noch anders).

Zu guter letzt kann man aber ganz ehrlich sagen – sehr geiles Konzert – Berlin, you´r realy are the best.

Freu mich schon auf die Waldbühne – See you next time

Von ich_daheim
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Eigenen Fanreport schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.