Depeche Mode-Konzert am 22.04.2019 in Gelsenkirchen, Veltins Arena

Es war der HAMMER !

Es war unsers 6. Konzert der Global Spirit Tour und wir haben uns noch kurz entschlossen FOS 1 Karten gekauft und die bereits gekauften Rangkarten Freunden geschenkt. Wir hatten halt „Angst“ das es auf dem Rang wieder zu viele „SitDowner“ geben würde die einem das Konzert vermiesen!

Es war erst unser 2. Mal im FOS Bereich, das erste Mal in Dresden war nicht wirklich gut aber jetzt in Gelsenkirchen – es war einfach nur fantastisch! Wir standen im linken FOS Bereich an der hinteren Absperrung und hatten megaviel Platz! Ich war schon ein paar Tage erkältet aber als Depeche Mode auf die Bühne kamen war ich spontan geheilt! Ich muss sagen die Stimmung war nicht ganz so mitreißend was unser aber nicht so störte wir haben Stimmung gemacht! Ich hätte wirklich gedacht das die Leute im FOS Bereich etwas mehr mitgehen aber da ist halt jeder anders.

Wir haben das Konzert sehr genossen und wir haben getanzt und gesungen und sind voll abgegangen! Dave war wie immer sehr gut drauf, man kann ihm den Spaß ansehen den er da oben auf der Bühne hat. Es war ein wundervoller Abschluss der Stadion Tour und wir werden noch lange davon zehren können bevor wir am 24.11.  in Frankfurt wieder unseren „Personal Jesus“ sehen werden. Leute haltet durch!

PS: nach dem Konzert konnte ich vor Heiserkeit kaum sprechen aber das wert es absolut wert :)

Von Claudia
Wohnort: Solingen

Eigenen Fanreport schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.