Depeche Mode-Konzert am 14.10.2019 in Hannover, HDI-Arena

Schlechtestes Konzert, ever!

Tja… es war ja schon im Vorfeld zu erahnen, als bereits Monate vor dem Konzert FOS-Karten bei Ebay (Originalpreis 108 EUR) für 30 EUR den Besitzer wechselten. Kein Wunder, bei diesem mega schlechten Album ohne wirkliche Highlights. Das Publikum bestand dann auch überwiegend aus „irgendwelchen Leuten“, die sich „auf billg“ die Tickets gezogen hatten und nicht wirklich Plan von der Band hatten. Aber das war auch nicht notwendig.

Die Setlist war eine der schlechtesten, die Depeche Mode jemals präsentiert haben. Ein langweiliger belangloser Song jagte den nächsten. Auf Hits wurde größtenteils verzichtet. Scheißegal, ob da ja auch Fans im Publikum waren, die Depeche Mode gerade mit dem Kauf dieser Hits zu dem gemacht haben, was sie heute sind („People are People“, „Master and Servant“, „A Question of Time“, „Behind the Wheel“ usw… nichts dergleichen wurde gespielt). „Strangelove“ wurde von Mart in einer ultra langweiligen Kitsch-Version vorgetragen, bei der er am Anfang scheinbar selber so abgetörnt war, dass er die erste Strophe vergaß und neu anfangen musste.

Alles in allem: nicht nur das schlechteste Depeche Konzert, dass ich in den vergangenen 32 Jahren gesehen habe, sondern das wohl schlechteste Konzert ÜBERHAUPT. Dave, Martin und Andy – steckt Euch Eure langweilige Hipster-Musik in den Allerwertesten. Nie wieder!

30 EUR – das war am Ende übrigens auch der Preis, den dieses Konzert Wert war – wenn überhaupt! Und schon DAS wäre Verschwendung gewesen.
Und nun liebe geschmacksbefreiten „Hardcore-Fans“ („Devoties“) – oder wie auch immer ihr Euch nennt – hasst mich. Mir egal.

Von Oliver
Wohnort: Bremen

Eigenen Fanreport schreiben

8
Kommentare

Anzeige
  1. devotee
    29.6.2017 - 2:42 Uhr
    3

    Hannover 2

    …war leider, leider sehr lahm …because the f***ing audience … (und nur darum; eine Band ist live nur so gut wie ihre Fans vor Ort).
    Aber Leipzig, Frankfurt, München, etc. pp., und Berlin (sowieso und überhaupt the best ever) HAMMER ! ! !
    Wer keinen Bock drauf hat und nur blubbert: Bleibt zuhause; andere bekommen keine Karte und ihr fleetzt da meckernd rum und nehmt den Platz weg … buuuhhh !!!

    • Dirk R.
      19.7.2017 - 0:03 Uhr
      3.1

      Stimmung

      Die Stimmung ist nur so gut, wie die Musik, die auf so einem Konzert gespielt wird!
      Und leider fällt das bei heutigen Konzerten von DM nicht mehr so positiv aus! Die neuen Song sind langweilig und das Publikum kommt einfach nicht mehr drauf! Das war in Hannover kein Einzelfall!

  2. Tyranny242
    25.6.2017 - 18:59 Uhr
    2

    Oh Mann ...

    Sorry, aber was sucht ihr dann auf dem Konzert? Das Album gibt’s ja nun schon ne Weile und wenns einem net gefällt, sollte man auch net hingehen!!
    Und diese ewige Setlist-Nörgelei nervt einfach nur noch!! Legt euch doch daheim die DVD ein und spult zu „euren Hits“!!
    Und „geschmacksbefreit“ ist schon ziemlich anmaßend!! Bist du mit deinem Geschmack denn das Maß aller Dinge??
    Bleib das nächste mal daheim, ist besser für alle!!

    • Dirk R.
      19.7.2017 - 0:08 Uhr
      2.1

      Meine Meinung...

      viele wären auch nach Erscheinen von diesem Album nicht mehr zum Konzert gegangen, hätten sie nicht schon die Karten gehabt, obwohl das Album noch garnicht draussen war! Grosser Fehler…

  3. Bandit
    23.6.2017 - 9:41 Uhr
    1

    Wieso hassen..

    Wir waren inFrankfurt /Main.
    Bin mit grosser Erwartung hin gegangen. Und wurde enttäuscht.
    Jeder berichtete mir von einem Hammer Konzert. Dem kann ich leider nicht zustimmen. Das erste Drittel war nix. Wenn ich nicht soviel für die Karten ausgegeben hätte, wäre ich wieder gegangen. Und so eine grandiose Stimmung, davon habe ich auch nichts bemerkt.
    Dazu kam noch, das sie eine halbe Stunde später angefangen haben, was dazu führte das einige Titel zu kurz gespielt wurden.
    Für mich war die Delta Mashine Tour die aller Beste.
    Ich bin, so lange es DeMo gibt ein Fan, und werde es auch bleiben….trotz diesem Konzerts. ..

    • Tyranny242
      25.6.2017 - 19:05 Uhr
      1.1

      Wahrnehmungsstörung!?

      Klar, haben viel zu spät gestartet, weil Dave wahrscheinlich nochmal auf’m Klo war!! Deswegen haben sie noch fix paar Songs umarrangiert und sie kürzer gemacht. Kann ich ja verstehen, wollen ja auch pünktlich im Hotel sein …
      Häääää???!!! Was für Honks treiben sich hier nur rum??? Ward/seid ihr bekifft oder schreibt ihr hier absichtlich so nen Dünnschiss???

      • Uwe
        2.7.2017 - 12:50 Uhr

        👍👍👍👍👍

      • Bandit
        2.7.2017 - 13:46 Uhr

        Immer Nett bleiben...

        Nein wir waren nicht bekifft. Vielleicht warst du es ja.. 😉
        Jeder hat es anders empfunden.
        Im großen und ganzen war das Konzert ok.,aber nicht der Oberhammer. Wie hier einige schreiben.

Schreibe einen Kommentar zu devotee Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.