Depeche Mode-Konzert am 30.10.2020 in Hannover, HDI-Arena

Mal etwas anderes

Die Sicherheitskontrollen waren schnell, gründlich , aber sehr entspannt. Ich hätte auch eine Stunde später ins Stadion kommen können und hätte es trotzdem noch locker geschafft.

Ich war vor dem Konzert ein wenig aufgeregt und gespannt was kommt.  Die Mischung der Songs war nicht unbedingt zum heiser singen geeignet, aber Gelegenheiten zum mitsingen gab es ja trotzdem genug. Ich bin von der Setlist immer noch sehr begeistert.

Ich hatte den Eindruck soweit ich es aus der Entfernung (am gegenüberliegenden Ende des Stadions über den Monitor ) beurteilen kann, das Dave die Stimmung im Stadion genossen hat und manchmal auch geflasht war  wie textsicher die Fans sind.

 

Von Kristin
Wohnort: Keine Angaben

Eigenen Fanreport schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.