Home / Global Spirit Tour 2017/2018 / Dresden, 07.06.2017 / Petrus outete sich als Depeche Mode-Fan

Petrus outete sich als Depeche Mode-Fan

Mein Gott war das geil! Dave und Martin waren so gut drauf, wie ich es noch nie erlebt habe. Sie lachten und scherzten … und diese gute Laune übertrug sich von der ersten Sekunde an auf die Menschenmenge. Oder war es umgekehrt?

Selbst Petrus hat sich als Fan geoutet: Graupelschauer als es ewig nicht los ging, ein farbiger Regenbogen als Vorfreude kurz vor Beginn, Traumhafter Mond, nachdem die Vorgruppe überstanden war und der Himmel weinte (mit uns) vor Rührung bei Somebody.

Zudem verlief das ganze Konzert völlig entspannt, kein Drängeln, kein Anstehen bei den Getränken und an den Toiletten, sehr gutes Sichereitsgefühl (Ein Dank an alle Sicherheitskräfte!!!) … und selbst bei der nicht enden wollenden Schlange auf der Autobahn bei der Heimfahrt lief alles gemächlich und völlig drängelfrei, so als wären alle (wie ich) noch im Trance. Man merkt, wir Fans werden älter … ;-)