Depeche Mode-Konzert am 05.12.2019 in Nizza, Stade Charles-Ehrmann

Der erste Spirit live auf dieser Tour:

Abfug war für uns am frühen Vormittag aus der Heimatstadt mit Zwischenlangung in Zürich. Angekommen sind wir dann um 15 Uhr in Nizza. Auf der Karte hatte ich bereits den Fußweg von 1/2 Stunde zum Stade Charles-Ehrmann ausgemacht und so war’s dann auch: gegen halb 4 kamen wir am Stadion an. Einige hundert Meter vorher ging es allerdings um etliche Baustellen und die Security vorm Stadion war engmaschig und gut organisiert. Die paar Stunden Warten vor dem Einlass waren kurzweilig; wir warteten mit gutgelaunten Franzosen und es war allgemein eine entspannte Stimmung. Die Eingänge waren rechts und links von der Bühe und der Einlass erfolgte portionsweise. Einen guten Platz hatten wir obwohl wir so spät dran waren dennoch, weil um uns noch genug Patz zum Bewegen und Tanzen war. Das Publikum zeigte bei der Vorband Anstand und klatschte auch ein wenig. Gut, vielleicht gefiel einigen sogar, was sie brachten. Mit Blick auf den Bühnenaufbau konnte ich vermuten, dass es nicht so viel Spektakel geben wird, ist mir recht, … ich guck eh nur auf Dave – jedenfalls am allermeisten und auf Mart am zweitmeisten :). Ich hielt mich von Setlists, Berichten, Fotos und Vids zu meinem diesen „ersten Mal“ Spirit in Nizza so gut es ging fern und natürlich war alles sehr schön, irgendwie neu und doch bekannt: überraschend und fordernd, vetraut und angenehm, neue Ideen mit stileigenem Erkennungswert; die dM-eigene Ästhetik der Sounds live mitzubekommen ist singulär auf diesem Planeten.

Dave strahlte wieder diese besondere Energie aus. Auch war er, wie es aussah, die letzten Tage in Begleitung seiner Frau und Tochter gewesen, beide kamen mit dem Manager vor Beginn in den Seitenbereich der Bühe. Dave war gut gelaunt und mit diesem gewissen Anreiz erfüllt, er überzeute in allen Songs mit seiner Bodylanguage, performte die alten Songs wieder professionell und fast wie neu mit seiner immer schöner und voller werdenden Stimme, seiner Mimik und ließ uns im Publikum wissen, dass er mit uns hier ist! Und ich weiß jetzt, was „Heroes“, einen meiner größten, lebenslangen Lieblingssongs perfekt macht: Daves Stimme!

Martins Parts sind bekanntermaßen unvergleichlich. Wie dieser Mann auf der Bühne steht ist etwas was nur vom Himmel kommen kann. Ich möchte damit sagen: alles ist wieder so ertklassig und schön, wie es immer war und gleichzeitig auch diesmal wieder anders, das Thema von „Spirit“ vermittelt dM prägnant, es hebt sich wieder von den anderen Touren ab. Und überhaupt hebt es sich von allem anderen ab, was ich im Konzertbiz bisher erlebt habe: Nach 2 Minuten des Openers hatte „es“ mich wieder gepackt. … was bleibt ist wieder ein wahres Erlebnis, eine innere Freude, verborgene Bilder, das Nachhallen der Sounds und wieder mal Muskelkater in den Waden vom Hüpfen, eine rauhe Stimme und noch etwas Schlafmangel, denn nach dem Konzert ging es geradewegs wieder zu Fuß zum Flughafen. Am Flughafen kann man nicht richtig schlafen, wie auch – bis um 3 war ich noch aufgedreht, glücklich und richtig auf den Geschmack gekommen. Die nächsten Gigs können kommen!!

Von Babsi
Wohnort: Nürnberg

Eigenen Fanreport schreiben

1
Kommentar

Anzeige
  1. alex-c
    16.5.2017 - 18:38 Uhr
    1

    Endlich...

    DM kommt !
    Danke Babs für Deine Eindrücke ! Etwas neidisch ;) blicke ich darauf, dass Du schon ein Konzert erleben durftest; nachdem einige auf diese Seite negatives berichten, bin ich ganz kribbelig auf mein Konzertbesuch in Zürich nach doch positiven Stimmen hier.
    Auch ich kenne das Gefühl nach Beginn der ersten Klänge, die Stimme von Dave, Mart, Andy und Peter/Chris, Stimmung, „Spirit“… es wird mich auch wieder packen und bin gespannt darauf.
    Einen dicken Gruß nach Nürnberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.