Ältere Meldungen

Der erste Spirit live auf dieser Tour:

Abfug war für uns am frühen Vormittag aus der Heimatstadt mit Zwischenlangung in Zürich. Angekommen sind wir dann um 15 Uhr in Nizza. Auf der Karte hatte ich bereits den Fußweg von 1/2 Stunde zum Stade Charles-Ehrmann ausgemacht und so war’s dann auch: gegen halb 4 kamen wir am Stadion an. Einige hundert Meter vorher […]

Weitere Infos

Weniger Stimmung geht nicht

Wir waren schon am Mittwoch zu Zweit angereist. NIZZA – die bekannte Stadt an der Côte d’Azur. Das ließ hoffen, besonders da ich dort schon bei der letzten Tour einen grandiosen Auftakt in der, an das Stadion, angrenzenden Halle erleben durfte. Die Tage vorher schon einmal das Erlebnis in der anmutigen Altstadt und immer wieder […]

Weitere Infos

Anzeige

Gänsehautfeeling

Nizza hatte in jüngster Vergangenheit ein schweres Schicksal zu erleiden. An der Promenade liegt noch ein Rest vertrockneter Blumen. Aber sonst erinnert hier wenig an das Schicksal. Nicht so, wenn man ein Großereignis wie das DM Konzert besucht. Alle Zufahrten waren mit Betonblocks und/oder Polizeiwagen blockiert. Überall wurde polizeiliche Präsents mit Maschinengewehren gezeigt. Schnell wurde […]

Weitere Infos

Nizza – Stade Charles-Ehrmann

Die Stadt, in der Depeche Mode bei der 2013er-Tour ihr Warm-Up-Konzert spielte, bildete FreitagAbend die Kulisse für das vierte Konzert der Band auf der laufenden Tour. Viele deutsche Fans nutzen den Auftritt für ein verlängertes Wochenende an der Côte d’Azur und und erlebten eine Show mir einem gut aufgelegten Dave Gahan. Hier könnt ihr euch […]

Weitere Infos