Depeche Mode-Konzert am 21.10.2020 in Zürich, Hallenstadion

Thank You DM

IMG_0812Es war leider mein erstes Konzert… Kaum zu glauben, da ich mit Depeche Mode aufgewachsen bin und Sie von meiner Jugend an mochte. Doch ich habs auf das richtige Konzert geschafft. Es war eine unglaubliche Stimmung und ein besonders schöner Abend. Mein Mann den ich dazu gezwungen habe mit zukommen (Er war noch nicht so überzeugt von dieser Musik), sagte wie ich: „Es war das schönste und beste Konzert was wir erlebt haben“ und wir gehen aufs nächste Konzert in Zürich auf jeden Fall und nehmen unseren Sohn, der dann alt genug ist und die Musik von DM sowie so total toll findet, gleich mit.

Auch waren super gelaunte Fans dort. Hat mit euch soviel Spass gemacht.

Verstehen konnte ich nicht wie jemand die ganze Zeit still sitzen konnte oder vor dem Ende gehen konnte.

Auch Danke ich DM für diesen unvergesslichen Abend. Für mich ist es die fazinierenste Band und hoffe noch auf wunderbare Zeiten mit Ihnen!

Leider mussten wir gleich nach dem Konzert gehen. Haben nur leicht die super Stimmung mitbekommen, was dann noch in der Halle los war. Nächste Mal machen wir so richtig mit.

Von Franziska Melito
Wohnort: Schweiz

Eigenen Fanreport schreiben

1
Kommentar

  1. Conny DMFan
    17.2.2014 - 9:37 Uhr
    1

    jedesmal ein Erlebnis

    Sicher ist die Atmosphäre in der Halle nicht zu vergleichen mit dem Open Air in Leipzig, an welchem ich im Juni 2013 auch war; jedoch überraschte mich der super Livegesang von Dave (anfänglich etwas schlechte Tonqualität) und vorallem auch von Martin! Die Jungs sind einfach immer wieder klasse. Die Bühnenschow ist im jeden Konzert ähnlich, genial gemacht, tolle Videos und auch die Bildqualität der Leinwände war super scharf. Ich fand auch die Songauswahl/ Setlist, wie auch schon in Leipzig grandios; quer Beet, von allem was dabei! War von meinen letzten DM-Konzerten in Zürich eher eine verhaltene Stimmung gewohnt, doch diesmal war sie ausgesprochen gut, ab der Hälfte sogar richtig ausgelassen. Da ich Fan der ersten Stunde bin, ich war damals 11 Jahre, habe ich beschlossen, auf dieses Konzert meinen Sohn (ebenfalls 11 Jahre) mitzunehmen. Aufgrund „meiner Gehirnwäsche“ kennt er fast jeden Song; es war sein erstes Konzert und er war, wie wir auch, echt so begeistert, dass er am liebsten gleich nochmals zu DM gehen möchte … hoffe, von ganzen Herzen, dass es die beste Band der Welt noch recht lange gibt, schließlich begleitet ihr mich schon mein ganzes Leben … will noch viel, viel mehr von den Jungs hören, echt immer wieder ein gigantisches Erlebnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.