Depeche Mode-Konzert am 28.10.2020 in Dresden, Messehalle

Black Celebration

Was für ein Abend. Eigentliche finde ich es immernoch unglaublich, dass DeMo in Dresden gespielt haben, WAHNSINN. Die Messehallen als Konzertlocation … Sicht bescheiden, Ambiente beschissen. Aber mit dem ersten Ton war das alles egal. Die Songs stecken so tief in einem drin, ich war ehrlich selbst überrascht was da an Emotionen hoch kam. Plötzlich ist man wieder 20. Und dann kam die Offenbarung mit dem fünften Song; BLACK CELEBRATION; wie geil ist das denn.

Von Tine Noack
Wohnort: Dresden

Eigenen Fanreport schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.