Depeche Mode-Konzert am 28.10.2020 in Dresden, Messehalle

2 Stunden Gänsehaut

Leider hatten wir keine Front of Stage Ticktes mehr bekommen, aber das sollte der Stimmung keinen Abbruch machen.

Ich und meine Schwester sind schon seit den frühen 90 igern Fan von DM und dies war nun das 3 Konzert was ich erleben durfte. Und wie immer war ich nervös und einfach nur glücklich, diese wunderbare Band wiederzusehen. DM ist nun mal nicht nur Musik sondern eine Lebenseinstellung.

Kurz vor 18 Uhr waren wir vor der Halle und schon mächtig was los, hätte mich auch gewundert wenn es anders gewesen wäre.

Dresden war schon eher familiär. :) Wenn ich mir so Videos auf YT anschaue, war wohl Dresden eins der Konzerte mit den wenigsten Zuschauern. Hallen bedingt.

Wir beide, meine Schwester und ich, standen dann doch weit recht hinten.
Die Vorband spielte und ich konnte noch so einiges sehen auf der Bühne und die Videoleinwände waren richtig gut plaziert.

Dann endlich war es 21. Uhr und DM betraten die Bühne und die Massen stürmten dann doch noch in die Halle und ich mit meinen 1.57 cm war dann dahinten total aufgeschmissen. Hin und wieder konnte ich einen Blick auf die Leinwand erhaschen. Aber die Stimmung war einfach sau gut,lauter tanzender Fans. Gänsehaut pur. Und als Martin „Blue Dress“ sang war es um mich geschehen. Ich war wie in Trance und verfolgte den Rest. Dave singen zu hören und zu wissen er ist nur einige wenige Meter von mir entfernt, macht mich einfach glücklich.

Wie auf Wolken schwebte ich danach nach Hause und auch heute fast eine Woche danach, muss ich immer wieder lächeln wenn ich zurück denke.

Danke an Depeche Mode und die vielen coolen und tollen Fans. Eine riesen Party mit Gänsehaut Feeling.

Ich liebe diese Band einfach.

Von Anke Borchert
Wohnort: Freital

Eigenen Fanreport schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.