Depeche Mode-Konzert am 28.10.2020 in Dublin, O2 Arena

Erst kalt dann sehr heiss

Draussen standen wir lange in der Kälte. Aber dafür konnten wir dann ganz nah der Bühne stehen. Okay, sicher haben die Jungs noch viele Songs auf Lager die man gerne gehört hätte. Aber ich habe gelernt nicht alles haben zu können und mich mit dem zufrieden zu geben was man bekommt. Statt immer nur daran zu denken was man haben könnte.

Vor der Bühne war es echt heiss wenn ich das mal so sagen darf. Den Dingen nahe zu sein ist doch alles was man braucht in diesem Moment. Nichts wiegt schwerer. Alles in allen ein gelungener Moment und ich freue mich schon auf Deutschland. Ja und wenn dann mal ein anderer Song kommt ist die Freude gleich größer, oder?!

Von Andreras Simon
Wohnort: Magdeburg

Eigenen Fanreport schreiben

1
Kommentar

  1. Peter-Potsdam
    19.11.2013 - 7:31 Uhr
    1

    zu Dublin

    Hatte ja schon bereits zu Dublin geschrieben.
    Also wir hatten überhaupt keine Probleme mit rein und raus aus der Halle, ging super schnell. Kälteempfinden ist bei jedem anders.
    Konzert war super spitze geil. Freu mich auf Berlin in der kommenden Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.